» »

Ratlos !!! Was ist das für ein Ausfluss ?

JqaNna0suxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe zum dritten Mal einen total komischen Ausfluss. Es kommen große grau/weiße (eher grau)Klumpen raus 😣. Mir tut nichts weh, kein brennen, kein Jucken, es riecht auch überhaupt nicht.

Die Klumpen sind extrem groß, so wie Wattebüschel. Das komische daran ist, das es nur gestern der Fall war, heute sind sie nicht mehr da.

Ich hatte das schon in den letzten Monaten auch über einen längeren Zeitraum und leider sobald ich den FA Termin hatte, war der Ausfluss verschwunden. Ich war sogar bei zwei Frauenärzen bezüglich diesem Thema, aber keiner konnte mir sagen was es ist...ich finde es sieht aufjedenfall nicht normal aus.

Bin ratlos. Eine Pilzinfektion schließe ich aus, da dee Ausfluss heute noch da sein müsste.

Vielen Dank für eure Antwort.

Antworten
K@lepine-Hexe2x1


Benutzt du irgendwas regelmäßig? Zäpfchen, Multi Gyn, gleitgel etc?

Wann genau hast du diesen Ausfluss? Vor der Periode, danach?

Wie verhütest du?

JVan4asun


Ich habe als Verhütung die Gynefix. Habe sie schon seit 2 Jahren und nie Probleme damit gehabt. Ansonsten benutze ich nichts, kein Gleitgel o.ä.

Dieses Mal ist es nach der Periode...

Stilbexr


Wann danach? Verwendest du Tampons? Könnten es "Reste" davon sein? Manche Tampons können wohl fuseln, wobei mir das jetzt selbst noch nie passiert ist.

Ixlaaxr


Es kommen große grau/weiße (eher grau)Klumpen raus

Ich hatte große weiße Klumpen nach meiner ersten GV gehabt, genau so geruchlos, aber ich hatte Juckreiz, der von alleine weg ging, weil ich kein Sex eine Weile danach gehabt hatte. Das war eine Pilzinfektion kann ich jetzt von meiner Erfahrung her sagen. Jedenfalls, wenn es von alleine weg ist, musst du froh sein. Das war einzelner Fall bei mir, wenn Pilz von alleine verschwunden hat.

Überlegt dich mal, was die Ursache für die Klumpen sein könnte, was machst du genau, bevor die entstehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH