» »

Plötzlich kaum periode

ECnolax91 hat die Diskussion gestartet


Halli hallo

Da ich leider erst ende November ein Termin beim Frauenarzt bekommen habe aber ich mir sorgen mache wollte ich mal fragen ob jemand etwas dazu weiß.

Ich habe normalerweise eine starke Regel die zwischen 5-6 Tage anhält und nehme die pille... Allerdings Schleuder ich da öfters mal und nehme nach.

Meine periode vor einem Monat war mehr als schwach! So hatte ich eigentlich gar nichts nur am ToilettenPapier einen leichten BlutFilm... Was nach 2 Tagen auch wieder vorbei war. Da ich vorher krank war hab ich es darauf geschoben. Diesen Monat aber wieder das selbe... 2 tage extrem leichte blutung und jetzt wieder nichts.

Hab gehört das es sein könnte das es durch eine Krankheit ausgelöst werden kann.. hilfe! ???

Außerdem bin ich wieder total verunsichert wann ich wieder mit der pille anfangen soll. Wenn es danach geht wann kein Blut mehr kommt dann heute abend.

Hat jemand Erfahrung?

Liebe grüße

Antworten
cxhi


Du hast keine Regel mehr. Was du hast, nennt sich Hormonentzugsblutung. Diese sagt generell nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Unter den Pillenhormonen baut sich weniger Gebärmutterschleimhaut auf und daher fallen auch Blutungen oft schwach aus. Zumal der Hormonpegel im Blut auch in der Pause manchmal nicht weit genug absinkt, um eine Blutung auszulösen. Mit anderen Worten: wie du blutest, wie oft und wie lang, ist schnurzpiepsegal.

Nimmst du deine Pille auch zum verhüten? Denn das schludern ist absolut kontraproduktiv dazu. Aber das ist dir sicher klar. Weißt du denn, wie du dich bei einem Pillenfehler verhalten musst? Ist dir bekannt, dass du die Pause niemals überziehen darfst, egal wie die Blutung aussieht? Welche Pille nimmst du?

Etnol;a91


Hey,

Ja ich nehme die pille zur verhütung.

Das das mit dem nachnehmen nicht gut usw weiß ich aber bei dem ständigen schicht Wechsel denk ich manchmal einfach nicht rechtzeitig dran und nehm sie dann quasi 8 Stunden später wenn ich wieder daheim bin :-/ .

Ich nehme die Belara

Was meinst du mir pause überziehen? Ich nehme die pille immer wieder wenn die blutungen vorbei sind.

Dann kann das also einfach mal so vorkommen und ich muss mir keine sorgen machen? ;-D

c1hgi


Was meinst du mir pause überziehen? Ich nehme die pille immer wieder wenn die blutungen vorbei sind.

Ich werde jetzt nicht mit dem Kopf auf den Tisch knallen aber bitte sag mir, dass du nie länger als 7 Tage Pause gemacht hast. Bitte.

Emnolxa91


Nein das nicht! Es waren immer zwischen 5-6 tage.

Efnwola}91


Mir war allerdings auch nicht bekannt das es da eine Grenze gibt. Ich hab "gelernt" bekommen: keine blutung mehr pille rein. Von ner Tages Grenze wusste ich nichts :-o

c+hi


Hast du 1 mal in die Packungsbeilage geguckt?

eMu#le782


Also ich kenne 7 Tage Pause. Laut Gyn und Packungsbeilage. ":/

E"nola@91


Ja hab ich... Allerdings nehme ich diese pille jetzt schon 10 jahre und es ist ehrlich gesagt schon ewig her. Hatte noch nie Probleme und deshalb hat es mich wohl dann nicht mehr interessiert. Ist dumm, ich weiß aber ich möchte mich hier jetzt deswegen auch nicht verurteilen lassen. Ich finde es gut das du mich darauf aufmerksam machst aber meine eigentliche Frage war ob es irgendwas körperliches sein könnte ob hormonell oder sonst was.

Ich weiß das mein Umgang mit der pille nicht die beste war und fühle mich deswegen schon schlecht genug.

Aber anscheinend kann das ja mal vorkommen...

Danke für deine antworten :)^

f8loywerlxi


Welche Pille nimmst du denn die man nach Ende der Blutung wieder beginnt? Klingt sehr exotisch.

c%hxi


Belara.

fXlowe>rxli


Ahja, überlesen. Danke.

TE: wer hat dir das so gesagt?

M.a9jax27


Die Blutung unter der Pille sagt nichts über eine Schwangerschaft aus. Eine häufige Nebenwirkung ist schwache oder ausbleibende Blutung.

Normalerweise nimmt man nach 7 Tagen Pause die Pille wieder. Dabei ist völlig egal, ob die Blutung noch nicht vorbei ist oder schon länger aufgehört hat.

Die Pause kann auch verkürzt werden. Aber nie darf die Pause länger als 7 Tage sein, da sonst kein ausreichender Schutz mehr besteht.

e6ulex72


Das die Pause verkürzt werden kann war mir bisher unbekannt. Wieder was dazu gelernt.

E2no-la9x1


Also schwanger bin ich zu 100% nicht.

Werde wohl einfach auf den Termin beim Frauenarzt warten müssen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH