» »

Zyste geplatzt

f.ragkepete*r12x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Vor 3 Wochen war ich schonmal beim frauenarzt weil ich schmierbluten hatte und keine Periode es wurde nur ein schwangerschaftstest gemacht der aber negativ war. Vor ein paar tagen hatte ich wieder Blutungen und schmerzen im Unterleib wann sann darauf hin heute bei einem anderem frauenarzt da meine Urlaub hat. Der hat dann festgestellt das eine zyste geplatzt ist und das es wahrscheinlich an meiner pille liegt. Überall lese ich hier von Krankenhaus und op. Mein fa meinte das es sich von selber wieder einpendelt trotzdem bin ich nocj nicht ganz beruhigt, kann mir jemand helfen zum beispiel wie lange sowas dauert ?

Danke im voraus .

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH