» »

Unangenehmes Druckgefühl in der Scheide, Hilfe!

J(Kx96 hat die Diskussion gestartet


Vor ein paar Tagen hatte ich meine Periode und habe das erste Mal Tampons benutzt. Durch missliche Umstände musste ich jedoch super OBs benutzen, die mir durch ihre Größe wehtaten (ich bin keine Jungfrau mehr, habe aber auch beim Geschlechtsverkehr oft Schmerzen). Nachdem meine Periode zuende und ich keine Tampons mehr benutzt habe, stellte sich bei mir das Gefühl ein, dass sich eine Luftblase in meiner Scheide gebildet hat. Ich habe schon viel versucht, damit dieses Gefühl verschwindet (Finger oder Tampons einführen, Gymnastikübungen, auf und abspringen etc), aber es bleibt und verwandelt sich in ein dauerhaftes sehr unangenehmes Druckgefühl, das vor allem im Liegen am Schlimmsten ist und mir somit das Schlafen und Entspannen sehr schwer macht. Vor meiner Periode hatte ich Geschlechtsverkehr, jedoch unter Gebrauch eines Kondoms und während der Periode hatte ich keinen Geschlechtsverkehr.

Ich weiß nun nicht, was ich machen soll, oder was das ist. Im Netz finde ich leider keine Antwort, weil dieses Problem scheinbar oft nur bei Schwangeren auftritt.

Kennt jemand von euch das oder hat das selbst mal erlebt und eine Lösung dafür?

Antworten
SIpriSngchixld


Hast Du die Super-OBs für die gesamte Menstruation benutzt?

Um hier gleich mal ein Wort der Beruhigung auszusprechen:

Im Netz finde ich leider keine Antwort, weil dieses Problem scheinbar oft nur bei Schwangeren auftritt.

Das kommt meistens sehr spät in der Schwangerschaft, wenn die Fruchtblase + Inhalt auf den Beckenboden drückt, der sich außerdem für die Geburt lockert. @:) Frauen mit Inkontinenz können sicher auch ein Lied von einem Druckgefühl singen; es ist üblicherweise ein Symptom eines schwachen Beckenbodens. Aber ich denke nicht, dass das bei Dir das Problem ist. @:)

BErombbe{er"küchlNein


Und ganz sicher das du nicht versehentlich einen Tampon drin vergessen hast?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH