» »

Darmschmerzen durch Valette

TwanjaCTxS hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Mein Problem besteht seit ca. 1 Jahr. Ich nehme die Valette im Langzeit Zyklus da ich Endo habe. Seit nun mehr letztem Jahr hab ich immer öfter Probleme und muss dann doch 1 oder 2 Pausen machen. Dann habe ich keine Schmerzen mehr links im Darm oder Eierstock Bereich.

Diese Woche musste ich nun auch pausieren. Meine Tage bekam ich jedoch nicht wirklich. Ich hatte keine Schmerzen. Seit gestern nehme ich sie wieder und die Beschwerden sind da.

Ich schwitze auch. Bin launisch ectr..

Was ist das ??? ?

Nein Frauenarzt findet angeblich nichts.

Ich bin jetzt 42 j. Hatte schon eine Darmoperation. Brauch ich nicht nochmal.

Danke

Antworten
A:leonJor


Ich schwitze auch. Bin launisch ectr..

Was ist das ??? ?

Das sind zumindest Nebenwirkungen die du auch in der Packungsbeilage findest. Möglicherweise wäre es eine Option ein anderes Präparat zu testen.

":/

T3an:jaJTS


Jahrelang alles ok und jetzt erst? ??

ADleonxor


Nebenwirkungen können immer auftreten, solange man ein Medikament nimmt. Also auch nach jahrelanger, problemloser einnahme

T0anjaTxS


Bin echt am überlegen sie abzusetzen. Keine 1/2 std her von der Einnahme und links Schmerzen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH