» »

Hellrote Periodenblutung - bedenklich?

B9ella7Bxrain hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob ich übertreibe aber ich mache mir leider schnell Sorgen bei sowas. Meine Periode ist anders als sonst. Ich nehme die Pille normalerweise im Langzeitszyklus und mache dann immer nach 3-4 Blistern die Pause. Meine Blutung ist dann meistens dunkelrot bis braun + Schleimhautabsonderung und starken Schmerzen (deshalb Langzeitzyklus).

Diesesmal habe ich schon nach 2 Blistern die Pause gemacht und habe jetzt eine hellrote Regelblutung. Die Schleimhaut ist trotzdem dabei und auch dunkelrot aber Schmerzen habe ich im Vergleich zu sonst kaum. Musste keine Tablette nehmen bisher, daher komplett anders als sonst.

Lange rede kurzer Sinn: im Grunde mache ich mir Sorgen um die hellrote Blutung. Ist erst seit heute aber es ist trotzdem komisch. Hellrotes Blut deutet doch immer auf frisches Blut hin oder? Kann das die normale Periode sein? Ich habe am Freitag zwar meinen FA Termin aber würde doch gern wissen, ob ich mir Sorgen machen muss.

Habe im moment übrigens viel Stress und mit meiner Psyche zu kämpfen (Panikattacken usw). Falls das mit rein spielen kann...

Liebe Grüße

Antworten
AzleoEnxor


Die Blutung kann unter der Pille immer mal anders ausfallen, das hat nichts zu sagen.

und mit meiner Psyche zu kämpfen (Panikattacken usw).

Da sehe ich eher die Einnahme der Pille generell kritisch, die kann sich da noch obendrauf negativ auswirken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH