» »

Schwanger und leichte unterleib/ bauchschmerzen

s}us;i-8x2 hat die Diskussion gestartet


War heut beim Arzt und der hat eine Schwangerschaft festgestellt. FREU. Aber er hat gesagt das es sein kann das ich eine fehlgeburt erleiden kann, da hinter dem WURM auf dem Ultraschal ein dunkler Fleck ist. Ich bin bis nächsten Montag krank weil ich mich sehr schonen soll, darf nichts heben muß liegen und darf mich nicht fertig machen. Ich ernähre mich auch gesund. Ich habe seit gestern leichte Unterleib/bauchschmerzen. Meine Mutti meint das es normal sei weil ja im Bauch alles wechst. Stimmt das? Wer kann mir weiter helfen ???

Ps. Ich habe aber heute vom FA schon die unterlagen bekommen die man bekommt wenn man schwanger ist. Damt man vieles lesen kann

Antworten
h+oppcxhen02


Hallo,

na dann mal alles gute.Ja das ist normal,solange es leichte schmerzen sind.Bei mir war es so ein ziehen,war richtig ulgig.Wünsche dir alles gute und schon dich,laß dich verwöhnen.

lg.mandy

emngelcxhen81


Ich hatte auch manchmal richtig dolle Bauchschmerzen, ziehen und krampfen und oft Schmerzen wie als wenn ich meine Regel bekommen würde und das über einen längeren Zeitraum.

RJegiPn0a67


Wie selten ist es eigentlich, dass man schwanger ist...

...und dennoch seine Periode bekommt?

Meine Bekannte hat nämlich schon seit Wochen Schmerzen in der Brust. Sie ist 33 Jahre alt und hat mich um Rat gefragt. Sie hat wohl auch schon die ganze Zeit Ausfluß, was sonst auch nicht so extrem wäre. Sie ist etwas ratlos, aber so richtig helfen konnte ich ihr da auch nicht. Ich habe 4 Kinder, aber niemals meine Periode während der Schwangerschaft gehabt.

Von daher meine Frage, ob dies mal sein kann, dass man trotz Periode schwanger ist ??? Habt ihr ne Ahnung?

Danke für eine antwort in ihrem NAmen :-)

Gruss,

R8egi%na}6x7


Nachtrag

Meine Bekannte sagte mir gerade, dass sie auch einen Test gemcht hat, der aber negativ war. Danach habe sie ihre Tage bekommen, aber die Beschwerden seien noch immer alle vorhanden. Was kann das denn sein ???

LMil3iah


@Susi

Diese leichten Schmerzen, das Ziehen ist normal. Das sind die sogenannten Mutterbänder, wenn ich mich nicht irre. Das sind Muskelstränge, die sich nun dehnen, da das Kind ja wächst. Brauchst dir darüber keine Sorgen zu machen. Google doch mal im Internet dazu. Da habe ich auch mal viel darüber gefunden.

Und noch etwas: Wenn der Wurm bei dir bleiben will, dann bleibt er auch. Wenn nicht, dann will er dir diese schmerzhafte Erfahrung ermöglichen und dir somit die Chance geben, zu wachsen. So sehe ich das :-) Also vertraue einfach, dass wie es wird, es gut ist für dich und ihn! Ich wünsche dir viel Kraft!

sLusVi5-82


Danke

das hat mich wieder etwas aufgebaut. macht sich da schon sorgen wenn auf einmal der bauch weh tut. heute nacht war bein mir im bauch richtig was los. wie als hätte ich blähungen. ich hoffe es geht alles gut.ich habe trotzdem angst ist ja auch nomal oder nicht?

Ltili!ah


Klar ist es normal, wenn du Angst hast. Vor allem, wenn du dich so freust auf das Baby. Aber auch Rumoren im Bauch soll normal sein und Blähungen ja sowieso ;-) Was soll denn eigentlich dieser schwarze Fleck sein, der angeblich eine Fehlgeburt auslösen könnte? Ich kenn mich da gar nicht aus. Hast du mal nachgefragt?

viioxlka


Sussi

Hallo!

Ich möchte dir etwas Mut zusprächen. Hab bitte keine Angst und bleib ruhig. Ich bin auch in der 12 Woche SS und meine Ärztin sagte mir, dass ich auch eine Fehlgeburt zur 80% bekomme. Das war damals in der 5/6 Woche. Jetzt geht es mir gut und ich freue mich auf das Kind.

Allerdings muss ich dir schreiben, dass ich nicht mein erstes Kind bekomme und von früheren Schwangerschaften kenne ich starke Rücken und Unterleib Schmerzen. Du muss dich schonnen und vielleicht etwas Magnesium nähmen zu Muskulatur stärkung.

Das hilft wirklich. Vielleicht nicht sofort, aber es hilft.

Bitte deine Familie um die Unterstützung und lieg dich etwas ins Bett und versuche mit deinem Baby zu komunizieren. Vielleicht hört es auf dich und wir stark und kommt zur Welt gesund.

Alles Gute und alles liebe. violka

v7ioxlka


Regina 67

Hallo Regina!

Natürlich haben Frauen leichte bis mässige Blutungen in der SS.

Es ist nicht schlimm, aber man muss das beobachten, weil manchmal kann sich die Plazenta lösen und das kann zur eine zur eine Fehlgeburt führen. Ich hatte das auch gehabt und musste eine Woche flach liegen, damit das Plazenta sich wieder regeneriert. Auch Ausfluss ist nichts unnormales. Es kann soger etwas stärker richen.

Liebe Grüße, Violka

R'egiRna67


@Violka

Nunja, ich hatte in keiner meiner 4 Schwangerschaften Blutungen. Außer einmal, in der 2.ten, weil ich meinen Sohn fast verloren hätte. Ich habe dann Spritzen bekommen und alles war wiede ok :-)

Gott sei Dank, mein Süßer ist heute 8 Jahre alt.

PS: Das Problem hat sich erledigt, wie ich heute erfahren habe. Sie war beim FA und ist nicht schwanger. Aber danke für deine Antwort.

Gruss,

spusi-282


Re: an alle

Danke für den Mut. Mir geht es eigentlich auch ganz gut. Ich nehme seit Sonntag die Tabletten FEMIBION. Die sollen die wichtigsten Vitamine haben. Ich liege viel, trinke viel, und esse gesund. Leider hat mir der FA nicht gesagt warum es eine fehlgeburt werden könnte. Ich werde mir darüber aber auch nicht den kopf zuerbrechen. Ich freue mich einfach auf mein Baby. Bis jetzt sieht es ja gut aus. Habe keine schmerzen.

vmiolkxa


susi

Hat dein Arzt nicht gesagt was diese Fleck hinter Fruchtblase ist, oder sein kann?

Lg, Violka

s`u~sVix-82


Nein das hat er mir nicht gesagt. Malsehn was am Montag rauskommt. Habe immer noch bauchschmerzen

SOol vexr


Die können aber ganz normal sein, während der ersten Tage der Schwangerschaft. Die Gebärmutter muss sich ja vergrößern und insofern können das positive Zeichen sein - auch wenn Schmerzen ansich nicht so schön sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH