» »

Wahrscheinlichkeit am ersten Tag der periode schwanger zu werden

Ft9>5inxa hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr :-)

Ich bin im Moment etwas verunsichert und habe echt totale Angst. Ich hatte am 21 Oktober ungeschützt geschlechtsverkehr und gleichzeitig war es der erste Tag meiner Periode. Mein Zyklus ist nicht immer ganz so genau. Mal sind es nur 21 Tage, dann normal 28 und auch schonmal über 30. Nun habe ich seit 9 Tagen einen festen Freund, der aber nicht der Typ war mit dem ich am 21 Oktober geschlafen habe. Meinen Freund kenne ich allerdings schon etwas länger und somit war es total blöd von mir das ich überhaupt mit den anderen geschlafen habe. Naja...

Meine Tage gingen diesmal aber ungewöhnlich lange, ungefähr 8 Tage ??? Kurz nachdem sie vorbei waren hatte ich 2 Tage später wieder eine ganz leichte Blutung, was ich komisch finde und mich noch mehr verunsichert ???

Nun habe ich Angst schwanger zu sein. Ich weiß das es eher unwahrscheinlich ist während der Periode schwanger zu werden, aber mir geht es einfach nicht aus dem Kopf, wüsste überhaupt nicht was ich machen soll :-(

Mit meinem Freund habe ich vor 9 Tagen geschlafen. Falls ich schwanger wäre, wie hoch wäre dann die Wahrscheinlichkeit das es von ihm ist und nicht von dem Typen ? Uns ist nämlich das Kondom weggerutscht :-o Laut Kalender wenn ich jetzt von 28 Tage Zyklus ausgehe könnte das ja vielleicht mit den fruchtbaren Tagen passen :-( Ich weiß das es total blöd klingt und ich schäme mich auch total dafür ! Mir geht das einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich hoffe das ihr mir irgendwie helfen könnt :-(

Das ich einfach einen Test machen sollte ist mir klar und werde ich auf jeden Fall noch tun, nur bis dahin muss ich ja noch etwas warten oder ? ??? Deshlab möchte ich jetzt einfach nur wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist....

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal ! *:)

Antworten
E?hemFalieger GNutzer (7#469x485)


Montag kannst Du mit Morgenurin testen. Die zwei Tage wirst ja wohl noch durchhalten können.

N[ulla+chtfue>nfzehxn


Wieso Montag, eigentlich doch schon heute? Ein Test zeigt 18 Tage nach dem GV ein sicheres Ergebnis an. Ich würde vorsichtshalber aber auch Morgenurin nehmen und dann gleich morgen testen (kannst den Urin ja auch auffangen und damit später testen).

Wenn im vorherigen Zyklus ein Eisprung stattgefunden hat, sind die ersten 5 Tage des neuen Zyklusses ungefährlich. Das kannst du zwar jetzt nicht wissen mit dem Eisprung, die Chance ist aber denke ich sehr gering, dass ausgerechnet der Zyklus anovulatorisch war. Ich würde mich aber evtl. auf Geschlechtskrankheiten testen lassen, wenn du mit zwei Männern innerhalb weniger Tage GV hattest...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH