» »

Kann "es" passiert sein?

MKissd_!Txeriös hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin 39 und hatte an Zyklustag 11 unverhüteten Sex. |-o

Kann es sein, dass ich schwanger werde? Kenne meine Eisprungzeit nicht, kann aber nach meinen Perioden die Uhr stellen: habe immer einen Zyklus von 30 Tagen.

Was meint ihr? Oder bin ich zu alt, als dass da so schnell was passiert?

Antworten
AgufDeruArxbeit


Natürlich kann es passiert sein.

Afle!onor


Ungeschützter GV kann schwanger machen. Auch wenn mit steigendem Alter das "Risiko" für eine Schwangerschaft sinkt.

18 Tage nach dem GV zeigt ein SST mit Morgenurin sicher an.

MXis2s_Tjer@iös


Danke! @:)

Ja, das ist mir schon bewusst, dass immer ein Risiko besteht (selbst bei der Mens...).

Aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht besonders hoch, oder?

A^le`onoxr


5-30%

Mciss_cTerxiös


Die theoretischen Hintergründe kenn ich im Grunde genommen.

Mich würde einfach interessieren, ob ihr (an meiner Stelle :-) ) eher mit einer Schwangerschaft rechnen würdet, oder eher nicht.

Er ist übrigens voll in mir gekommen, und wir sind danach ohne irgendwelche "Waschaktionen" er noch in mir eingeschlafen.

Ich habe noch nie hormonell verhütet, hatte aber bis vor einem halben Jahr ein Kupfer IUP. Bin bis auf etwas Übergewicht 15 kg gesund.

Also: worauf würdet ihr Euch an meiner statt einrichten?

:-@ oder keins?

MDediYhrxa


50 : 50

DAS kann dir noch niemand sagen.

APhornhb"latxt


Das Alter anzuführen ist eigentlich lächerlich. Frau ist heute mit auch über 40 innerlich jünger als noch unsere Ommas.

Meine Schwester wurde mit 46 noch mal schwanger, sie dachte es wären die Wechseljahre als die Mens ausblieb. Die Jahre haben wirklich gewechselt. Das Gör ist heute 7.

A$le?onoxr


Wenn du gar nicht schwanger werden willst und es noch nicht zu lange her ist solltest du zu Notfallverhütung greifen.

Frau ist heute mit auch über 40 innerlich jünger als noch unsere Ommas.

die Eizellen werden aber nicht frischer. Es gibt immer mal Fälle das Frauen weit jenseits der 40 schwanger werden, aber faktisch sinkt die Wahrscheinlichkeit dafür mit jedem Jahr.

A?horXnblaxtt


Viele Frauen machen aber genau dort die sich selbst erfüllende Prophezeiung. Dann bin ich zu alt.... Sie fangen schon Mitte 20 damit an, sich genau das vorzustellen. Und wenn es dann so ist, dass sie nur noch Sex nach Fahrplan haben und so verkniffen sind, dass dann nichts mehr klappt, damit bestätigen sie sich selbst....

Und ist es nicht so, dass man mit 39 wissen sollte, dass man Richtung Mitte zwischen 2 Mens gefährlich nah dran ist, schwanger zu werden ???

M=ists_T[erixös


Und ist es nicht so, dass man mit 39 wissen sollte, dass man Richtung Mitte zwischen 2 Mens gefährlich nah dran ist, schwanger zu werden ???

Wer sagt denn, dass ich das nicht weiß.

Es ging mir darum, wie ihr die Wahrscheinlichkeit einschätzt.

Auch wenn ich noch nie NFP praktiziert habe, so sind mir doch die Grundbegriffe und Modalitäten des weiblichen Zyklus bekannt.

Noch ne Frage: würde es die theoretische Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden sehr erhöhen, wenn wir erneut Sex hätten am 12 bis 14 Tag?

AlhornbNlatxt


Ich versteh die Frage nicht. Wenn Du jetzt bereits Angst hast vor einer Schwangerschaft, warum willst Du dann noch mal poppen OHNE?

Und niemand hier weiß, wie Deine Hormone da gerade im Körper wandern. Überhaupt stehen die Chanchen 50:50 .....

CwalVifor`niberixn


Miss Teriös

es bleibt dir nichts weiter übrig, als abzuwarten :)D

Ich habe vor 3 Jahren 3 Monate lang gebraucht, um schwanger zu werden (trotz vielem Sex und Zyklusüberwachung).

Im August hatten wir in der ES-Phase eine Kondompanne und ich wurde erneut schwanger, ich hielt das dabei eigentlich auch für total unwahrscheinlich, aber es ist passiert und das bei nur EINEM MAL :-o

Ich bin 38 und du siehst, es kann so oder so sein.

Schwanger zu werden ist total unberechenbar ;-)

C(a)lifowrnGierin


Noch ne Frage: würde es die theoretische Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden sehr erhöhen, wenn wir erneut Sex hätten am 12 bis 14 Tag?

JEDER Sex um diese heisse Phase herum erhöht die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft.

Aber zum ss werden brauchts halt nicht nur Sex.

Wie Ahornblatt oben schon schrieb, kommt es auch auf die Hormone drauf an. Sollten die gerade im Ungleichgewicht stecken, klappt es auch trotz Sex nicht :|N

Willst du denn ss werden ?

c7lairxet


Noch ne Frage: würde es die theoretische Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden sehr erhöhen, wenn wir erneut Sex hätten am 12 bis 14 Tag?

Möchtest du denn ein Kind?

Dann ist nochmal ungeschützter Sex an diesen Tagen sicher hilfreich und könnte eine Schwangerschaft wahrscheinlicher machen. Andernfalls ist es leichtsinnig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH