» »

Langer Zyklus, Unterleibsschmerzen

A;ndrejxka hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum

ich möchte Euch mal kurz meine Situation schildern.

Ich habe seit Jahren immer regelmäßige Zyklen von 28-29 Tagen. Ich kann die Uhr danach stellen. Ich verhüte nicht hormonell.

Letzten Monat nun fingen schon kurz nach der Periode ziehende Unterleib schmerzen an. Habe erst gedacht es ist der Eisprung, den spüre ich nämlich sehr stark. Aber es wurde nicht besser. Dann kam meine Periode nicht. Zum ersten Mal seit Jahren. Ich hatte alle Anzeichen, aber nix. Schließlich hatte ich dann am 40. Zyklustag eine Blutung für zwei Tage. Ich dachte OK, dann wars halt ausnahmsweise später. Aber die Schmerzen sind geblieben. Brüste spannen. Hat einer ne Idee was da los sein könnte? Hatte übrigens nen SS-Test gemacht am 35. Zyklustag, der war negativ und dann hatte ich ja ne Blutung. Das schließe ich somit aus.

Vielen Dank schon mal!

Antworten
Asleo8nor


Wenn du immer noch starke, ungewöhnliche Unterleibsschmerzen hast würde ich zur Abklärung eine Stippvisite beim Gyn empfehlen.

SbOist-ES20x00


Wwarst du schon beim gyn? ich habe das gleiche :( ist eine Entzündung am Muttermund!

Aqndrejxka


OK, das hört sich nicht gut an :-o

Ich war noch nicht beim Gyn, hab heute meine Periode bekommen. Die Schmerzen sind jetzt allerdings sehr stark.

Werde nächste Woche nen Termin machen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH