» »

Dauerblutungen Mirena

M"abVesolu hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe mir im August 2014 die Mirena setzen lassen. Da ich seitdem Dauerblutungen ( mal Schmier-, mal richtige Blutungen, so gut wie kein Tag ohne Slipeinlage) hatte, habe ich sie mir am 03.12.15 ziehen lassen. Meine Frage ist: Hat jemand von euch dieselben Erfahrungen gemacht? Ich Blute weiterhin stark und wollte fragen wie lange die Blutungen dauern und wie lange es dauert bis ich endlich wieder einen normalen Zyklus habe?

Danke für eure Antworten

Liebe Grüße

Marie (:

Antworten
P7oCwerPxuffi


Das heißt, sie wurde erst gestern gezogen? Ähnlich wie bei der Pille kann es mehrere Tage dauern, bis die Schleimhaut abgeblutet ist, wenn das Hormon entzogen wird. Nach einer Woche sollte es also nicht mehr bluten.

Bleibt die Blutung weiterhin bestehen, würde ich das ärztlich abklären lassen.

Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis sich der Zyklus wieder normalisiert hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH