» »

Homöopathische Östrogencreme

SfelFenxa


@ nikiya:

ja, ich weiß. habe seit einem halben Jahr Vulniphan daheim, bin aber wegen dauernden Infektionen noch nicht dazu gekommen, es zu testen. Kann mir aber kaum vorstellen, dass das hormonfreie Zeugs was bringt. Alles was hilft, hat gleichzeitig immer starke Nebenwirkungen...

Das ist wie mit dem Granatapfelöl: es hilft und wirkt gut für den Moment, aber auf Dauer schafft es die Schleimhaut trotzdem nicht, sich selbst zu befeuchten. Man muss immer nachschmieren...

@ Stella80:

das habe ich hier schon öfters gelesen mit dem Kokosöl. Aber woher bekommt man am besten ein gutes hochwertiges Kokosöl?

SPtellxa80


Aus dem Bioladen oder dem Reformhaus. Da gibts das in Gläsern...bei Temperaturen unter ca. 25 Grad Celsius ist es hart, drüber wirds flüssig. Also nicht irritieren lassen, falls du dir welches besorgst.

Es ist das gleiche Öl, das du auch zum Kochen nehmen kannst ;-)

PfoweZrP<uf1fxi


Kriegst du überall. Ich nehme immer das von Alnatura. Gibts im Alnatura Supermarkt, tegut oder bei dm.

Allerdings finde ich Olivenöl besser. Am besten gefällt mir aber Vaseline. Jede Vaginalsalbe, die du in der Apotheke kaufen kannst, besteht zum Großteil aus Vaseline. Ob nun Deumovan oder Vaginsan. Das Döschen von Balea tut es aber auch und pflegt wesentlich nachhaltiger als Öl. Zumindest empfinde ich das so.

Gerade, wenn du zum Damm hin einreißt, verflüchtigt sich das Öl sehr schnell. Vaseline zieht nicht so schnell ein, bleibt länger auf der Haut und fettet sie intensiver.

Ist bei trockenen Händen oder Lippen dasselbe. Selbst Olivenöl hilft nicht so gut wie Vaseline.

SBelenxa


@ Stella80:

Da gibts das in Gläsern...

Achso alles klar, dann ist das doch das Zeug in den Gläsern :-D war tatsächlich etwas irritiert, dass das Kokosöl so fest in den Gläsern war :-D Aber danke für die Info, jetzt weiß ich bescheid :)

@ PowerPuffi:

Gibts im Alnatura Supermarkt, t

egut oder bei dm.

Gut, da werde ich doch dann gleich mal einen Abstecher zu Tegut machen :)

meine homöopathische Östrogencreme ist leider noch nicht geliefert worden...

Ob nun Deumovan oder Vaginsan. Das Döschen von Balea tut es aber auch und pflegt wesentlich nachhaltiger als Öl. Zumindest empfinde ich das so.

Nee, also Deumavan kommt mir da nicht unten hin- das verstopft ja nur die Poren und man bekommt immer das Gefühl, nachschmieren zu müssen.

Gerade, wenn du zum Damm hin einreißt,

Zum Damm hin reiße ich zum Glück nicht ein ;-) Die Mikrorisse sind eher innen. Das merke ich daran, wenn es nach dem Sex so leicht rosa blutet. Und das liegt definitiv an der Pille- vorher hatte ich das nämlich nie.

S_elePnxa


Hab jetzt auch das Kokosöl und gleich mal verwendet :) das riecht ja noch dazu echt himmlisch ;-D ;-D

SRtcella:80


Wie ein Bounty halt.... ;-) ;-)

Soelexna


Jaa, wie Bounty x:) ;-) ;-)

PTow>e!rPuxffi


Nee, also Deumavan kommt mir da nicht unten hin- das verstopft ja nur die Poren und man bekommt immer das Gefühl, nachschmieren zu müssen.

Natürlich hilft es. Es ist Fett. Fett ist Fett. Erdöl ist hartnäckiger als Pflanzenöl. Hält die Oberfläche länger geschlossen und damit feucht.

Habe seit Jahren Probleme mit Scheidentrockenheit und Vaseline hat besser geholfen als jedes Öl :)z

S/tell'a8x0


Es kommt halt immer darauf an, was Frau will. Ich vermeide grundsätzlich Kosmetik mit Paraffinen von daher würd ich mir das auch nicht in den Intimbereich schmieren.

Sve&lena


Ich vermeide grundsätzlich Kosmetik mit Paraffinen von daher würd ich mir das auch nicht in den Intimbereich schmieren.

Ja das seh ich ganz genau so. Aber gibt ja auch viele Frauen, die mit Deumavan bzw. paraffinhaltigen Sachen zufrieden sind.

Meine homöopathische Estriol-Salbe ist jetzt gekommen, aber ich zweifel noch etwas, ob ich sie wirklich nehmen soll :-D Das Kokosöl hat ja alles schon merklich verbessert. Vermutlich werde ich die Salbe aber heute Abend trotzdem mal testen. Bin gespannt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH