» »

Schwangerschaft ausgeschlossen?

fKloDweMrli


Was außerhalb vom Testfeld ist ist egal.

E^hemZaliger lNutzewr (J#58x1903)


Wenn man die Folie abzieht liegt es ja im Testfeld

cxhi


Werden jetzt schon wieder Tests zerpflückt? %-| Es hat einen Grund, dass die aussehen, wie sie aussehen.

P6lacTeb0o0906


manipulier doch nicht am schwangerschaftstest rum.. der schwarze strich hat keine Aussagekraft..

dein Test war negativ und gut is..

heißer tipp meinerseits: besprich deine irrationalen ängste bzgl. Schwangerschaft bitte mit einer/deiner Psychologin. Du machst dich damit nur selbst kaputt.. und das ist wirklich unnötig..

Ephema<liger ~Nutzer8 (#58-19x03)


Das war nur eine Frage, weil der schwarze Strich ziemlich deutlich wurde, war bis jetzt bei keinem anderen Test so, den ich gemacht habe deswegen auch die Frage

Ebhnemalioger9 Nutpzer {(#5&81903)


Ich habe es vor danke, bloß es dauert noch eine weile

P7l]ace/bo09x06


wenn du den Test auseinandernimmst stimmt da sowieso hinten und vorne das Kontrollfeld/Ergebnissfeld nicht mehr weil man das eben nicht mehr so sieht ;-)

Dein Test war negativ.. wies auch eben zu erwarten war, da du nicht schwanger sein kannst.!!

das es noch dauert ist nicht gut, kannst du keinen früheren Termin bekommen? das wäre sehr wichtig für dich.. du scheinst selbst ja mit deinen ängsten nicht klar zu kommen und sie auch nur irgendwie in den griff zu bekommen.

Hier wurden dir so viele Argumente geliefert warum du unter keinen Umständen schwanger sein kannst, aber die kommen bei dir ja alle nicht an.. deshalb schau das du so schnell wie möglich Hilfe bekommst bevor du dich noch länger so quälst…

E.hemal-igeUr Nutzejr (#581x903)


Nein ich den nicht auseinander genommen, am Anfang zumindestens nicht, bzw als die Linie durch die ganze Folie sichtbar wurde, wurde ich misstrauisch. Aber klar ansonsten war da nur eine klare Linie.

Das ist schwierig mit Terminen, man hat einige Zeit Wartezeit, sie sind alle überlastet aber ich versuche nochmal bei meiner Krankenkasse vielleicht könnten sie mir ein Termin vermitteln oder haben selber Leute die sich auskennen. Aber von Wartezeit komme ich nicht drum herum, ich hätte gerne profissionelle Hilfe, zu gern sogar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH