» »

Aufgebaute schleimhaut

Swonj`a197x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich bin mit den nerven momentan etwas unten, ich habe bereits zwei Kinder. Der kleine kam im Januar 2015, ich habe dann zur Verhütung die minipille genommen hab die aber nach 2 Monaten wieder abgesetzt weil ich sie nicht vertragen habe. Haben dann mit Kondom verhütet.

Wir haben uns im November dann entschieden das wir es noch mit einem 3 Kind versuchen wollen, soweit sogut.

Das Problem ist meine Regel kam unregelmäßig, mal 32 Tage dann 44 Tage dann wieder 30 Tage. So meine letzte Regel war am 4 Dez, und bis jetzt kam keine. Ich habe mehrere Tests gemacht alle negativ, war dann letzten Donnerstag beim fa er meinte die schleimhaut sei aufgebaut und hat mit Tabletten verschrieben das meine Regel kommen sollte. Und ich solle zusätzlich noch mönchspfeffer nehmen. So jetzt habe ich noch 3 Tabletten und meine Regel ist immer noch nicht in Sicht. Ich habe auch ab und an ein stechen auf der rechten Seite und meine brust schmerzt etwas.

Könnte doch eine Schwangerschaft vorliegen oder doch andere Ursachen.

Ging es vielleicht jemanden schon mal so?

Gehe nächste Woche nochmal zum fa, aber dieses kopfkino bringt mich um den Schlaf.

Mfg

Antworten
f}lowKerli


Wenn der test mind 18 Tage nach dem letzten GV war bist du nicht schwanger. Durch die Tabletten bekommst du nur eine Abbruchblutung und auch erst wenn du sie absetzt. Oder was hat er dir verschrieben?

SAonj.a197 8


Ich nehme chlormadion sind 12 Tabletten die soll ich nehmen.

f8lowerxli


Das ist ein Gestagen und danach kommt wahrscheinlich eine Abbruchblutung.

Sponjda.197x8


Danke für deine Antwort, jetzt hilft nur weiter warten und hoffen.

Wünsche dir ein angenehmes Wochenende

fHlow[erli


Hoffen auf eine Blutung? Die ist genauso aussagelos wie die Blutung in der Pillenpause. Wenn du Pech hast hast du dir damit dem Zyklus mehr durcheinander gebracht. Besser wäre es zB die Schilddrüse untersuchen zu lassen, wobei 32 und 30 Tage ganz normale Längen sind und es kann auch mal längere Ausreißer geben.

SLonj0a197x8


Für die Schilddrüse nehme ich schon Tabletten, und der Zyklus war ja auch schon bei 44 Tagen. Die letzte Blutungen war am 4 Dezember und seit dem nix mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH