» »

Nach Gebärmutterentfernung und blasenerhöung cystofix

n#iccyD24 hat die Diskussion gestartet


Ich musste mir meine Gebärmutterentfernung und auch wegen einer Blasensenkung meine Blase erhöen lassen.

Ich habe danach einen cystofix bekommen,leider brauchte meine Blase Länger wie erwartet. Man sagte mir ich müsse einen resthan von 100ml am liebsten noch weniger haben damit er gezogen werden kann. Nach zwei wochen nach OP war es dann soweit. Meine frage ist,wo geht denn nach dem ziehen der resthan hin? Bleibt der drin oder wie regelt das dann der körper? Hat da jemand ahnung ?

Lg. Niccy ???

Antworten
nciccyx24


Blasenerhöhung und restharn. Sorry für die schreibfehler...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH