» »

lamuna 30 pille

mWojox84 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen. Ich hab momentan ein Problem mit der Pille. Ich habe lange die lamuna 20 genommen und war mehr oder weniger zufrieden. Irgendwann hab ich meine Periode nicht mehr bekommen. Manche sind wohl froh aber ich wollte einfach auch die Sicherheit das ich nicht schwanger bin. Darauf hin hat mir meine FA die lamuna 30 verschrieben da sie höher dosiert ist. Ich nehme sie seit ca 5 Monaten und muss sagen die macbt mich fertig. Ich hab zu genommen 15 kg ich habe stimmungschwankungen Kopfschmerzen eine schlechte libido Übelkeit und meine haut ist eig das schlimmste. Zu guter letzt habe ich letzten Monat meine Periode nicht bekommen. Ich bin nicht schwanger. Nun war ich heute beim FA und die sagte mjr das ich wieder auf lamjna 20 umsteigen soll. Mein Problem aber bei niedrig dosierten bekomm ich meine Periode nicht mehr. Weiß nicht so recht welche ich jetzt nehmen soll. Die 30 muss ich auf jeden Fall absetzten. Kurz zu mir ich bin 31 Jahre 1,64 groß und wiege 65 kg. Viell habt ihr paar tips oder einen Rat. LG :)z

Antworten
SrilbYer


aber ich wollte einfach auch die Sicherheit das ich nicht schwanger bin.

Diese hast du aber nicht bei der Abbruchblutung! Man kann schwanger sein und trotzdem in jeder Pillenpause eine Hormonentzugsblutung haben. Bei korrekter Einnahme ist die Pille ein sehr sicheres Verhütungsmittel, unabhängig davon, ob man nun eine Abbruchblutung hat oder nicht. Ich würde wieder zur Lamuna 20 zurückwechseln, da du damit ja "mehr oder weniger" zufrieden warst (was auch nicht so wirklich toll klingt).

mbojox84


Mehr oder weniger zufrieden heißt einfach das ich schon auch Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen usw hatte aber damit kann ich leben. Aber ich kann nicht damit leben wenn ich meine Periode nicht bekomme und das wird wieder der Fall sein bei niedrig dosierten. Ich habe keinen Freund deswegen bin ich definitiv nicht schwanger :) :)z

ftl1oweMrli


Wozu brauchst du die Blutung?

M/aj8a27


Die Blutung sagt nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Du hast auch keine Periode sondern bloß eine Hormonentzugsblutung. Du kannst auch jeden Monat deinen Blutung haben und trotzdem schwanger sein.

Ich würde daher auf die Lamuna 20 zurückwechseln. Keine Blutung zu haben ist doch gerade die angenehmste Nebenwirkung der Pille ;-)

F\iona8x5


Ich kann dich durchaus verstehen. Ich hatte auch mal eine Pille, unter der ich nur noch mehr oder weniger Schmierblutungen hatte. Habe mich damit einfach unwohl gefühlt, da ich als gesunde Frau schon gerne eine "normale" Blutung hätte. Genau das ist es ja auch, was die Pharmaindustrie mit der künstlichen Entzugsblutung hervorrufen möchte. Das Gefühl einen normalen Zyklus mit einer normalen Blutung zu haben. Dabei ist diese Blutung absolut überflüssig.

Warum nimmst du die Pille denn überhaupt? Könntest du dir auch vorstellen auf sie zu verzichten?

P#oweWrPcuffi


Zumal das Gestagen Desogestrel das höchste Thromboserisiko birgt und du schon über 30 bist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH