» »

Riss an der scheide

Mqarei nascha hat die Diskussion gestartet


Hi ist mir echt etwas unangenehm aber ich habe noch keine passende Antwort auf mein Problem gefunden ^^

Neulich hab ich mit meinem Freund geschlafen und als er in mich eingedrungen ist, spürte ich einen Schmerz, der aber relativ schnell verschwand, als wir dann das 2. Mal miteinander schliefen spürte ich so gut wie nix mehr aber als ich dann zu Hause war schaute ich doch mal nach und hab dann gesehen dass meine Scheidewand(?), wenn das so heißt, eingerissen ist..es sieht aus wie wenn Menschen sich ihre Zunge spalten lassen. Jetzt meine Frage: wächst so etwas wieder von alleine zu? Sind vielleicht so 4-5 mm..danke im voraus

Achja, weh tut es auch nicht mehr und es war gestern Nachmittag.

Antworten
D'anie?lCracig


Mit Scheidenwand meinst du die Schleimhaut in der Scheide?

R)uby_|slipspxers


*:)

Ich würde zum Frauenarzt gehen, um abzuklären ob dies alleine heilen wird.

Nimmst du die Pille?

Falls ja, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dies der Grund für deine nicht strapazierfähige Schleimhaut ist....

M^areiznabschxa


Nein, ich nehme die Pille nicht und ich meine die Schleimhaut direkt am Anfang , also nicht in der scheide drinnen, es ist auch nicht wie ein Kratzer oder so sondern als wäre es eingeschnitten worden :/

R~uby_bslippers


:°_

Geh' wirklich besser zum Arzt.

D*aniiel!Craig


An deiner stelle würde ich auch zum Arzt gehen, das muss dir auch nicht unangenehm sein.

Vor ein paar Jahren ist meinem damaligen Freund und mir auch ein Missgeschick passiert. Beim Fingern hat er meine innere Scheidenwand mit seinem Fingernagel verletzt und es hat geblutet. Wir sind am selben Abend noch die die Gynäkologie im Krankenhaus gefahren und die Ärztin hat sich das angesehen.

Weil ich vor allem beim Wasserlassen starke schmerzen hatte riet sie mir, mich zum Pinklen in die Dusche zu hocken und den Wasserstrahl draufzuhalten um den Urin zu verdünnen. Hat wirklich geholfen, war nur etwas anstrengend sich ständig zum Wasserlassen komplett zu entkleiden.

Geh am besten heute noch zu deiner Gyn. Wenn die mittwochs geschlossen hat, kannst du sicher auch in die nächste gynäkologische Ambulanz gehen.

M4ar!eina)scha


Dankeschön :) nur leider war ich noch nie beim FA, bin auch erst 17 und weiß nicht wie ich mit meiner Mutter darüber reden soll, aber da ich eh einen Termin holen wollte wegen der Pille, dachte ich mir dass ich jetzt erst mal warte ob sich was verändert und ansonsten bei dem Termin was sage. Ich habe nämlich keinerlei schmerzen oder so, ich spüre es gar nicht, habe bloß Angst dass es weiter einreißen könnte abe sex ist wohl erst mal tabu🙈

HEaruk^ies


war es das erste mal, dass du mit jemandem geschlafen hast? es könnte dei jungferhäutchen sein, was du dort siehst, das an einer stell eingerissen ist und dann so gespalten aussieht. selbst wenn man schon ein paar mal verkehr hatte ist das jungfernhäutchen nicht vollständig weg, sondern es bleiben immer noch hautreste übrig, die man rund um den scheideneingang sieht.

Meare~inaxscha


Nope, habe auch schon mehrmals mit meinem Freund geschlafen, denke er ist einfach komisch abgerutscht.

D-aniAelCsraxig


Warst du denn zwischenzeitlich beim Arzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH