» »

Brennen beim sex scheideneingang!

uWnsicheuremarwy18


Naja benutze jetzt Creme gegen die hefebakterien kam bisher nicht mehr dazu die flucanozol abzuholen tue es morgen. Hatte aber noch eine übrig vom letzten Mal hab diese genommen und eben die Creme und naja Besserung spüre ich nicht wirklich wenn ich mir was einführe um zu testen ob es brennt tut es das immernoch. Es nervt mich einfach so sehr kann mir das nicht erklären weil es null rot ist, nicht gereizt aussieht aber kaum habe ich sex oder teste mit meinen Fingern tut meine Haut außen und am scheideneingang weh es brennt einfach mega unangenehm. Zum kooootzen hatte seit Wochen keinen normalen sex und echt Angst dass das nie wieder der Fall sein wird.

fNl5owexrli


Nochmal: Pille absetzen. Du brauchst sie sowieso nicht wenn du keinen Sex haben kannst. So verhütet sie natürlich am besten.

SIumm!eerguxrl


Ich würde nicht unbeding der pille die schuld geben. ! Ich zb war freitag beim Frauenarzt und sie meinte das beim Scheideneingang so ein riss ist. Sie hat mir empfohlen Bepanthen Salbe zu nehmen. Wenn dieses Brennen und der Schmerz beim sex nicht weggehen, ist die letzte lösung ein kleiner Operativer eingriff. Ich weiß auch nicht weiter. Ich habe einfach immer wieder schmerzen beim sex. Es macht keinen Spaß mehr.

f+loAwerxli


Du lässt eine, wenn auch kleine, OP machen bevor du die Pille absetzt?

P?owerPXufxfi


Klar! Ihr Gynekologe hat doch gesagt, dass es daran nicht liegen kann! ;-D

Wie naiv und leichtgläubig kann man denn sein? Liebes Summergurl, schau doch mal in die Packungsbeilage unter den Abschnitt "Nebenwirkungen".

Bevor ich mir an der Muschi rumschneiden lasse, probiere ich alles aus, was stattdessen in Frage kommt.

Bei mir war es übrigens auch die Pille. Sie hat die Scheide so stark ausgetrocknet, dass ich immer eingerissen bin und viele Pilzinfektionen hatte. Zwar dachte ich immer, dass ich feucht werde, aber das ist gar kein Vergleich.

Ohne Pille ist es nass. So nass, dass es teilweise tropft und schmerzt. Ohne Pille kann ich mehrmals am Tag Sex haben, ohne einen einzigen Riss oder Schmerzen oder einen Pilz.

Probieren geht über studieren. Wenn man ohnehin keinen Sex hat, braucht man doch keine Pille? Wo ist der Sinn dahinter?

S.umm-erguxrl


Ich kann die Pille nicht absetzten, weil ich gegen Kondome allergisch reagiere. Und anscheinend ist mein Jungfernhäutchen nicht richtig eingerissen, deswegen auch der operative Eingriff. Die Pille ist nicht schuld dran, weil ich unten selber geguckt habe und dort tatsächlich was im Weg ist. Von dort kommt auch dieses Brennen. Natürlich werde ich nicht direkt an mir rumschneiden lassen, aber wenn dies nicht weggeht, ist das der letzte ausweg. Mein Jungfernhäutchen ein bisschen aufzuschneiden. Anscheinend ist es sehr dehnbar.

fHlo+werlxi


Wenn dein Jungfernhäutchen Schuld ist ist das eine ganz andere Sache als bei der TE. Warum schreibst du das nicht gleich und auch nicht in deinem Faden?

Übrigens gibt es auch latexfreie Kondome und andere nicht hormonelle Verhütungsmittel.

Viele Frauen "vertragen" Kondome auch erst ohne hormonelle Verhütung.

t oka_


Hallo bist du jetzt beschwerdefrei und wenn ja wie? :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH