» »

Menstruationschaos

D}uda,20x07 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,ich mal wieder; (

Ich hab schon wieder diese "bin-ich-schwanger-macke"...

Diesmal liegts daran,das ich auf einmal trotz meiner Pille und keinen Einnahme Fehlern 1woche vor mens eine zwischen Blutung habe(seit mittlerweile 4tagen).

Sie ist dunkelrot-rot und teilweise etwas mit Schleim.

Ich komm wieder nicht klar;(

Antworten
NbannLi77


Eine mögliche Nebenwirkung der Pille. Findest du in der Packungsbeilage. ;-)

D?uHda2s00x7


Das hab ich auch gedacht,aber ich kann mir nicht erklären warum aufeinmal.

Nehme die seit 5...fast 6jahren.

Von heut auf morgen wir die Blutung weniger?und nun sonkurz vor der PP eine zwischenblutung?

Nhan^ni7K7


Nebenwirkungen können jederzeit auftreten, auch nach Jahren.

Dsuda12007


Das beruhigt mich etwas.

Danke dir.

Hat damit noch jemand Erfahrungen?

j^ust_Mlook/ing?


Mit Nebenwirkungen nach einiger Zeit? Ja, reichlich. Mit Schmierblutungen als Nebenwirkung? Nein. Aber davon gibts geschätzte 1000 Fäden hier.

D?uda2x007


Schmierblutung wäre etwas untertrieben.ich habe einige threads hier gelesen,aber eben nicht das passende gefunden bzw eine hilfreiche Antwort.

Ncullabcht fuenfzxehn


Nebenwirkungen können auch nach 10 Jahren noch auftreten. Außerdem: Warum sollte eine Zwischenblutung ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein? Die Blutung kann auch ganz ausbleiben oder sich das Blutungsmuster verändern, das sagt alles überhaupt nichts darüber aus, ob man schwanger sein könnte. Wie wäre es mit einem anderen Verhütungsmittel, wenn du der Pille nicht vertraust?

Dhudad200x7


Eigentlich sind andere Verhütungsmittel nicht nötig,da ...(privat) falls es jemanden interessiert.

Der Pille habe ich immer vertraut,ausser eben bis Dezember da sich das blutungsbild eben verändert hat.

Ja stimmt viele sagen ja trotz Regel (und Pille) war ich schwanger,oder sie bleibt eben unter der pillenanwendung aus.

Daher dachte ich es könnte evtl eine Schwangerschaft in Frage kommen.

NIanOni7x7


Wenn du dir so unsicher bist und es dich beruhigt, mach einen Test. Dieser ist 18 Tage nach dem GV aussagekräftig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH