» »

Unterleibssschmerzen und ziehen in den Seiten

kkruemvel26 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit Samstag immer wieder schmerzen im Unterleib und ein ziehen in den Seiten. Meine Periode war von Mittwoch bis Freitag, sehr wenig hellrotes Blut. Danach fingen die Schmerzen an. Ich nehme keine Pille, ein Schwangerschaftstest war negativ, eine Blasenentzündung ist ausgeschlossen...

Woher können die schmerzen kommen?

Antworten
n.u7llMi&prwiesemxut


Woher die Gewissheit, dass es keine Blasenentzündung sein kann - Eiweißtest gemacht? Egal, Unterleibsbeschwerden, die so lange anhalten und nicht von alleine weggehen solltest du einfach mal abklären lassen. Von Nierenproblemen über Eierstöcke bis schlichtem Muskelschmerz vom Rücken kann das einfach alles sein.

k}ruem0el26


Der Urin war Mittwoch unauffällig. Getestet beim Gesundheitsamt wegen neuer Arbeitsaufnahme. Konnte da also die Beschwerden nicht ansprechen.

Ich werd wohl morgen, wenn es zeitlich noch passt oder Montag zum Arzt.

Ist nur die Frage, welcher?!

N@ullawchtfue=nfzehn


Schmerzen im Unterleib = Gynäkologe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH