» »

Styptosat?

bLirgxitp hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle!

Ich habe grundsätzlich eine eher schwache bis mittel-starke Periode; die sich aber gefühlt ewig hinzieht; 2 Tage SB mit Pausen; dann die Periode 5 Tage und dann nochmals 1-2 Tage SB.

Progesteron nehme ich schon als Gel.

Kann in so einem Fall Styptosat auch helfen; die Blutung zu stabilisieren? Ich weiß dass es bei starken Blutungen hilft.

Antworten
jyust_lJookingx?


Ob sie damit kürzer wird, das kann dir keiner vorhersagen. Du kannst es mal probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH