» »

Seit Monaten immer wieder pilz und nichts hilft

mcuhk|uxh2k


Ähm da muss ich mir das Lachen echt verkneifen. Wir reden hier nicht über irgendwas besonders wertvolles oder etwas wodurch irgendwelche Vorteile zu erwarten wären. Sondern über Zucker! Das einzige wo man sich wohl wirklich sicher ist, dass es nur negative Eigenschaften hat. Gut, außer man will sich mästen, dann vielleicht nicht.

Der Verzicht auf Zucker soll dem Embryo schaden? Ich bitte dich...

mcuhku#hA2xk


Und wo ist das denn bitte eine Diät? Keine Fertig-Nahrungsmittel zu essen, wo irgendwas zusammengepanscht wurde hat wohl kaum den Namen Diöt erwähnt, sondern ist eine ganz normale gesunde Ernährung.

Das einzige was sicher sein dürfte ist, dass Zucker dem Embryo schadet.

K,leineH:exe2x1


Worauf willst du denn hier hinaus?

Soll sie jetzt unbedingt diese anti-Pilz Diät machen?

Obwohl es sinnlos ist ???

b0amb\i9x1


Wenn ich Auf wurst, obst und wirklich alles verzicht wo Zucker drin ist, dann weiß ich ehrlich gesagt nicht viel was ich essen sollte. Ich würde mich extrem einseitig ernähren und zu wenig essen und somit abnehmen. Hab des schonmal gemacht. Schlecht gelaunt war ich da nach 2 Wochen auch noch... von diesem ständig kränklichen Gefühl mal ganz zu schweige

m1uhk#uh2k


Wie gesagt, auf Obst würde ich aufgrund der Schwangerschaft nicht verzichten. Und von einer Anti-Pilz Diät habe ich auch nicht gesprochen.

Ich rede nur davon Industriezucker wegzulassen. Wüsste nicht warum das bedeutet sollte, dass man dann keine Wurst mehr essen kann.

bdamb&ix91


Also, dann haben wir wohl auch einfach en bissl aneinander vorbei geredet.

m9uhkuhg2xk


:)* :)^

m[uhku+h2xk


Wenn du aber wirklich durch den Verzicht auf Zucker, während du weiterhin Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln etc. nocht ißt, grippeähnliche Symptome bekommst würde mich das aber schon nachdenklich stimmen. Das ist nämlich nicht normal, bzw. ein Indiz dafür, dass der Pilz gerade abstirbt/Futter verlangt.

K.leinWeHe;xe2x1


Woher weißt du, dass das ein Indiz für einen absterbendem Pilz ist?

m-uhkOuh2k


Kann man haufenweise als Erfahrungsberichte von Betroffenen im Netz finden.

Ist aber schwer zu unterscheiden, weil ein allgemeiner KH-Mangel nahezu genau so wirkt. Wenn also genug andere KH zugeführt würden, dürfte der Körper selbst keine Probleme haben.

Und auch ein Zuckerentzug kann sich ähnlich auswirken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH