» »

Schwangerschafts Anzeichen nach einer Woche?

DoevonSnophxie hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor genau einer Woche hatte ich etwas mit meinem Freund allerdings kam es nicht zum Ende..(nein, ich nehme keine Pille) Ich hätte auch um diese Zeit also vor einer Woche meine Periode bekommen sollen. Allerdings habe ich diese bis jetzt nicht. Heute morgen hatte ich leichtes Unwohlsein in der Magen- und Bauchgegend..dazu immer wiedermal leichte Hitzewallungen oder auch ziehen im Unterleib.

Normaler weiße habe ich kurz vor meiner Periode immer Unterleibs ziehen oder auch Hitzewallung..aber irgendwie ist es diesmal anders.

Kann es sein das dies Anzeichen einer Einnistung sind?

Antworten
NXullacuhtfue nfzexhn


Der Eisprung und damit auch die Periode kann sich immer mal verschieben. Wenn er nicht gekommen ist und nach seinem letzten Erguss pinkeln war, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sehr gering. Willst du denn schwanger werden oder warum verhütest du nicht? 18 Tage nach dem GV kannst du einen Test machen.

M0urk3elixne


Frage:

Verstehe ich es richtig du hattes mit deinem Freund GV und hättest in der Woche deine Periode bekommen sollen!?!

Hast du momentan viel Stress oder Ärger!?! Das kann die Periode auch mal ganz aussetzten lassen...

Und kurz vor dem Eintreffen der Periode (also so kurz wie bei dir) kannst du nicht schwanger werden - wir sagen in der Regel kannst du zwischen dem 13-15 Tag nach der Periode schwanger werden weil da dein Eisprung ist... (Bin Arzthelferin) du bekommst auch die Pille danach immer nur bis zu 17 Tag nach deiner Periode in der Apotheke aus gebändigt...

Aber Nullachtfuenfzehn hat da recht wenn du dir jetzt Zuviel Panik machst - mach in 18 Tagen einen Test der zeigt es dir dann an... Aber Versuch mal denn Kopf frei zu bekommen von dem Gedanken, dann kann es sein das die Periode von alleine kommt (meine hat teilweise mal 2-3 mal hinter einander ausgesetzt weil ich Stress im Job hatte)

DpevonmSopxhie


Ja, es stimmt ich mache mir seit Tagen sehr viel Panik deswegen und genau...vor einer Woche ungefähr..hätte ich meine Periode bekommen sollen/müssen.

M#ur!keli1ne


Dann versuche mal denn Kopf frei zu bekommen - weis selbst wie das ist man macht sich riesige Gedanken immer wieder wenn die Periode ausbleibt - dalledibgs gibt es für sowas immer ganz viele Ursachen die nicht immer gleich Schwangerschaft heißen...

Ansonsten bitte immer im Hinterkopf haben man bekommt inzwischen die Pille danach auch ohne Rezept...

Nnullac0htfuen]fzehxn


in der Regel kannst du zwischen dem 13-15 Tag nach der Periode schwanger werden weil da dein Eisprung ist... (Bin Arzthelferin) du bekommst auch die Pille danach immer nur bis zu 17 Tag nach deiner Periode in der Apotheke aus gebändigt...

Immer wieder erschreckend, dass sogar Leute "vom Fach" solch gravierende Fehlinformationen verbreiten :-o Der Eisprung findet 10-16 Tage VOR der nächsten Periode statt - und wann die ist, weiß man natürlich vorher nicht. Die Aussage, man könne nur bis zum 15. Tage des Zyklusses schwanger werden, sollte von einer Arzthelferin schon doppelt nicht kommen... Und dass man die Pille Danach nach dem 17. Zyklustag nicht mehr bekommt, kann und wird definitiv nicht so sein. Mein Eisprung (mache NFP) ist übrigens immer erst an ZT 18 oder später ;-)

M.urke"linxe


Das man sie leider nicht mehr bekommt ist so - musste ich selbst am eigenen Leib erfahren... Wollte sie haben und 5 Apotheken haben sie mir nicht gegeben weil der Zeitrahmen ja nicht so wäre das ich schwanger hätte sein können (zum Glück für die Apotheken war ich es damals auch nich)

Und die Werte die wir lernen in der Ausbildung sind Richtwerte keine genauen Werte.. Jede Frau ist anders - aber das sind die Werte die du lernst und an die Frauen weiter geben sollst...

N'an.ni77


Das ist ja wirklich furchtbarer Unsinn! Und ich kann mir auch nicht vorstellen das es so eine offizielle Regel in den Apotheken gibt!

Mein Eisprung findet im übrigen meistens so um den 20. Tag statt. ;-)

M\urke<line


Leider gibt es die Regel - obwohl ich diese nicht richtig finde - weil wie du ja schreibst deiner ist so um den 20 Tag... Meiner ist so um 7 Tagen...

Obwohl ich inzwischen der Meinung bin das die Regel nur ist weil die Apotheken es immer noch wollen das du erst mal zum Arzt gehst...

Finde aber vieles was im Medizin Bereich abgeht nicht sowirklich okay... Was ich leider aktuell am eigenen Körper zu spüren bekommen...

fulDowe3rxli


aber das sind die Werte die du lernst und an die Frauen weiter geben sollst...

Dann bitte stattdessen [[http://www.zyklus-wissen.de/4.html]] weitergeben, wenn man schon weiß dass es Blödsinn ist.

falowerxli


In der Apotheke ist man ja nicht gezwungen den richtigen Zyklustag anzugeben. Spätestens in der zweiten sag ich dann einfach was anderes. Diskutieren bringt da gar nichts, genauso wie wenn ein Frauenarzt auf die ssw ab Periode besteht und man selbst durch NFP besser weiß, dass der Eisprung um den ZT 28 war.

j(uestE_lookwin<g?


Mal ganz ehrlich, ich habe ein ganz anderes Problem mit deiner Aussage:

Das man sie leider nicht mehr bekommt ist so - musste ich selbst am eigenen Leib erfahren... Wollte sie haben und 5 Apotheken haben sie mir nicht gegeben weil der Zeitrahmen ja nicht so wäre das ich schwanger hätte sein können

Mal ehrlich wie doo* muss man sein (wenn es diese Regelung gäbe) dass man dann nicht bei der 2. oder spätestens 3. Apotheke sagt man wäre bei Zyklustag 15? :-X

Und ansonsten, Richtwerte, super, dann gibt es auch keine magersüchtigen und stark übergewichtigen Menschen, weil als Richtwert - im Durchschnitt passts ja eh. %-|

j%ust$_lookiAng?


flowerli, das passiert wenn man zwischendurch Film guckt, dann kommts zu doppelten Antworten.

f8loAwermlxi


;-D *:)

KXixtja


Haben Apotheker überhaupt ein Wörtchen mitzureden, was die Pille danach angeht?

Man bekommt diese doch vom FA verschrieben? Oder bekommt man diese Mittlerweile ohne Rezept?

Man kann bereits einen Tag nach Ausbleiben der Regel einen Schwangerschaftstest machen. ...

Mach dich nicht verrückt, mach einfach ein Test....

Viel Glück!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH