» »

scheidenpilz! nur zwei kurze fragen

f?ragte^kindV199x1 hat die Diskussion gestartet


hallo

nur eine kurze frage, leider habe ich wohl wieder mal einen Pilz :°( es juckt beim Eingang, ist gerötet und leichter Ausfluss. behandle seit Sonntag mit gyno canesten pilzcreme. es ist noch nicht wirklich besser, ist das normal? es ist sowieso nicht sehr schlimm mit dem jucken, da ich den Pilz wohl früh erwischt habe, aber bei mir juckt er meist 4-5 oder auch 6 tage, und nicht nur 3 wie bei einer 3-tagesbehandlung ja logisch wäre? wie lange cremt ihr noch nach mit canesten? und darf ich bepanthen und multigyn Flora plus schon während der pilzbehandlung anwenden um den heilungsprozess zu beschleunigen und die haut zu pflegen? ich hab das Gefühl das antipilzmittel macht meine Schleimhaut immer so trocken und reizt sie fast noch mehr (?) ...

danke

Antworten
Nrantni7x7


Ich hab bei meinem letzten Pilz gar kein Canesten verwendet. Bei mir brennt das so und ich bekomm sofort Risse in der Schleimhaut.

Ich benutz äußerlich Multigyn Actigel so oft wie nötig und abends dann das FloraPlus vor dem schlafen gehen. Hat bei mir prima geholfen, wenns noch nicht so schlimm ist muss man nicht unbedingt gleich mit Canesten ran.

f0ra-gHeki)nd19|9x1


wirklich? und dann ist der Pilz weg? ich hab jetzt 2 von 3 dosen canesten schon reingetan, ich denke, die letzte tue ich auch noch rein..um es so abzuschliessen. meinst du, ich kann parallel schon mit multigyn beginnen oder eher nicht? hab das Flora plus ":/

NBanhni7x7


Du meinst das Zäpfchen? Da kannst ja nicht auch gleichzeitig Flora Plus benutzen, das ist ja auch innerlich.

Also mir hats prima geholfen und ner Freundin hab ich das auch mal empfohlen, bei ihr ging der Pilz auch weg.

fbragekirn5d19x91


ok. und ist es normal dass es direkt nach der Anwendung von Flora plus brennt und kurzzeitig stark juckt? hab es gestern verwendet und heute auch, gestern war das kurzzeitige jucken nach Flora plus fast nicht auszuhalten, heute ist es schon viel weniger schlimm..

darf ich es weiterbenutzen?

N1ann/iQ77


Ja das brennt die ersten Tage tierisch, aber wenns schon weniger wird hilfts. ;-) Kannst und solltest du weiter verwenden damit die Flora wieder ins Lot kommt. Falls es natürlich grundsätzlich schlimmer wird, auch wieder am Tag juckt etc würde ich dann doch mal den Arzt aufsuchen und vielleicht ein orales Präparat verschreiben lassen.

bxrNigita


Hy ich hatte auch oft pilz aber ich War immer bei meinen Arzt und er hat mir canesten mit 3 Tabletten das ich mir das mit einem Applikation rein führe und dazu eine creme fürs äußere und nach die drei tage habe ich mich mal richtig ausgewaschen und der Pilz War weg ausserdem die creme dazu schmiert man nach Gefühl das merkt jede Frau wie lang sie schmieren soll also mein Rat lasst andere Cremen oder vaginaletten aus zuerst die Behandlung und danach kann mann wieder was anderes nehmen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH