» »

Endometriumablation - Erfahrungen?

M)idiK63


Hallo SilverPearl

Das hört sich gut an! Was auch immer das war! Ich drücke weiterhin die Daumen. LG Midi

Myidi6x3


Hallo SilverPearl,

Geht es deinem Mann besser? Und wie geht es dir ?

Ich habe heute meine Periode bekommen und nicht gerade wenig. Es ist zum ko....

LG Midi :�(

M9idix63


Ich blute wieder sehr stark. Die Behandlung hat gar nix gebracht. Morgen gehe ich nicht arbeiten und versuche einen Termin bei meinem FA zu bekommen. Bin gerade sehr verzweifelt

S=iclvZerBPeaxrl


Hey Midi!

Das ist ja mal echt bescheiden... Ist das die erste Periode nach der Ablation? Ist sie so stark wie sonst? Vielleicht bessert es sich ja noch?

Mir gehts soweit ganz gut. Hab nach meiner Mens (3 Tage ziemlich schwach) wieder so bernsteinfarbenen Ausfluss. Aber das darf wohl bis 4 Wochen danach noch so sein. Von daher warte ich jetzt einfach mal noch ab.

Mein Mann ist seit gestern wieder zu Hause. Er hatte eine sogenannte TIA, ein Vorbote vom Schlaganfall. :(v Jetzt muss er Tabletten nehmen und die Ernährung umstellen. Schwindel hat er immer noch. Mal sehen was der Hausarzt morgen sagt. :-/

Lg und Sternchen für dich :)*

MCideix63


Hi!

Bei deinem Mann ja auch gerade sehr bescheiden!

Ne die erste war ziemlich schwach. Das ist die zweite. Und die ist bis auf Brocken mindestens so stark wie vorher. Blut und schmerzen ohne Ende. Liege und bleibe in der Nähe der Toilette. Muss stündlich die größten nachtbinden wechseln. Sehr sehr übel!!!

LG

StilveorPexarl


Ach Mensch, das tut mir ehrlich leid. :°_

M idri63


Hi! Habe gerade im KH angerufen das mich verödet hat. Die haben gesagt wenn ich komme machen Sie eine Ausschabung und ich soll über eine Entfernung der GM nachdenken. Hoffe ich halte bis morgen durch und kann erst mal zu meiner Ärztin. Alles Mist

LG und gute Besserung für deinen Mann Midi

Usrsi8nxa


Och Midi ":/ Ich hätte nicht gedacht, dass eine Verödung nichts bringt, aber scheint bei dir der Fall zu sein. Tut mir echt leid.

Pass auf dich auf und falls es nicht anders geht, mach dich auf den Weg ins KH.

@:) :)*

MVi}di6x3


Danke Ursina,

Ich kann es auch noch gar nicht fassen das es gar nicht gewirkt hat! Ballonmethode war es bei mir. Ob es daran lag?

LG Midi

M@idi6x3


Guten Morgen,

Meine Frauenärztin ist für GM Entfernung!

Im Moment hoffe ich das mir die Notfall Einweisung erspart bleibt. Wenn es heute schlimmer wird soll ich gehen oder wenn morgen früh meine Blutwerte zu schlecht sind.

So ist der Stand und ich bin sehr frustriert. LG Midi

SIilve8rPedarl


Oh je, das hört sich gar nicht gut an. :°_

Und eine Gebärmutterentfernung ist ja nun wirklich nicht ohne... :-( Ich drück die Daumen.

UkrsJina


Ach Midi, das darf doch nicht sein :-( Ich hoffe, dass du nicht noch notfallmässig zur Operation musst.

Schicke dir viel Kraft.

M?i di6g3


Hallo! Wollte mich mal wieder melden. Blutung ist fast weg. Eisenspeicher leer. Bekomme Tabletten und von Hausarzt Aufbauspritzen. Eiseninfusionen will weder der Hausarzt noch der Frauenarzt machen :-/ ??? ???

Ich versuche mich mit dem Gedanken an eine Entfernung anzufreunden. Jetzt hoffe ich das ich bis Donnerstag reisetauglich bin. Lasse meinen Hinflug am Sonntag verfallen. Fliege hoffentlich am Donnerstag mit einer billiglinie zur Hochzeit meiner Tochter und am Sonntag dann mit dem vorab gebuchten Flug wieder zurück. Hoffe das Gestagen wirkt so lange. Habe jedes Vertrauen in meinen Körper verloren LG Midi

@ SilverPearl wie geht es dir und deinem Mann?

SailverPeearxl


Mensch Midi. So schlimm?

Das mit den Eiseninfusionen liegt wahrscheinlich daran, dass die mitunter heftige Reaktionen und Nebenwirkungen auslösen können. Mein Hausarzt macht die auch nicht. Muss dazu extra zu nem Hämatologen fahren. Habe danach dann auch immer 3 Tage lang Knochenschmerzen und Migräne. :(v

Hoffentlich kannst die Hochzeit Deiner Tochter wenigstens ein bißchen genießen. :)*

Mir gehts soweit ganz gut. Bin nur durch die Mehrbelastung etwas platt. Meinem Männe gehts zum Glück etwas besser. Der Schwindel wird weniger. Nächste Woche werden noch HNO, Blutdruck und Schilddrüse abgeklärt.

Lg *:) @:)

M:idix63


Hi SilverPearl,

Schön das es bei deinem Mann aufwärts geht!

Drücke die Daumen!

LG Midi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH