» »

Pille absetzen - Hautprobleme

B ie2ne0x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Ich hab vor 2 Monaten die Pille (Eloine) abgesetzt und seitdem nur Probleme! Vorher hatte ich nie Schwierigkeiten mit der Haut doch jetzt ist meine Haut ist total im a**** - am Dekolleté sowie an der Stirn Pickel aberdas schlimmste ist das die Pickel sogar auf der Kopfhaut sind :-(

Hab aufgrund des Hormonchaos auch eine Eierstockzyste bekommen & als ob das nicht reichen würde totale Angststörugen zeitweise und auch psychische Tiefs! kennt das jeman von euch bzw weiß Rat?

Danke schon mal

Antworten
F#ion9a8x5


Ich verstehe dich gut, habe allerdings keinen wirklichen Tipp für dich :|N

Bei mir ist das Absetzen der Pille schon 6 Jahre her und ich habe seitdem immer noch mit fiesen Pickeln zu kämpfen - unter anderem auch auf der Kopfhaut und ich empfinde das als sehr belastend.

Ich kann dir aber sagen: Ich kenne 2 Freundinnen, bei denen das Problem nach einer Weile einfach verschwunden ist. Bei manchen reagiert der Körper nach dem Absetzen erstmal mit diesem Hormonchaos - ich würde ihm noch eine Weile Zeit geben, bevor du handelst.

Diese Stimmungsschwankungen habe ich auch vermehrt, ich vermute einfach mal, dass der natürliche Zyklus mit seinen Schwankungen einfach empfindlicher ist, als ein künstlich gesteuerter, und man deswegen auf diese Schwankungen auch vermehrt psychisch reagiert.

NVa7la8E5


Das ist ganz normal, besonders antiandrogene Pillen sollen beim absetzen dann für eine "Übersteuerung" sorgen.

Meine Kopfhaut war eine einzige Talgschicht *pfui*, hab furchtbar geschwitzt, Pickel bekommen ... ja alles. Aber es geht vorbei :-)

Für die Laune kann ich Vit B6 empfehlen, und gegen die Pickel BPO Creme. :)*

Byienze0x7


Vielen lieben Dank für die raschen Antworten! Ja also die Pickel im Gesicht finde ich gar nicht so schlimm das auf der Kopfhaut belastet mich mehr :-(

Hat dir des Vitamin B6 geholfen?

Nualax85


Ja besonders in der 2. Zyklushälfte hilft es gegen PMS (was sich bei mir durch Traurigkeit und "ich bin-fett-und-hässlich-Gefühle" zeigte) ;-D

B.iened07


Das brauch ich ;-D

Ja und dann ständig dieses Traurig sein - man hat immer das Gefühl ein bisschen labil zu sein, geht ständig vom schlimmsten aus und fühlt sich nebenbei auch noch wie ein hässliches Entlein :|N

Pfr-iyya86


Hallo,

ich versteh dich!!! Ich habe vor bald 2 Jahren die Pille abgesetzt und die ersten Monate waren furchtbar - meine Haut sah schlimm aus, meine Haaren waren fettig, ich war abwechselnd super und dann ganz fies gelaunt...mein Zyklus hat auch rumgesponnen und ich hatte immer wieder Zwischenblutungen.

Meine FÄ meinte ich soll meinem Körper 1 Jahr geben und mich durchkämpfen - und so war es. Nach 1 Jahr war der Zyklus im Lot, die Haut besser als je mit Pille und es geht mir gut. Ich habe auch immernoch 2 Tage PMS, aber was ist das schon gegen die Belastung der Pille.

Haltet durch! Es dauert einfach.

bMircgitp


Ich kann dich auch gut verstehen; ich hab vor etwas über einem Jahr die Pille abgesetzt; bei wirds leider nur immer schlimmer als besser (habe etwas weiter unten auch einen Beitrag dazu).

Da bei dir aber noch alles sehr frisch ist; würde ich dir - auch wenn es schwer fällt - raten noch zu warten.

ich drück dir die Daumen dass es bald besser wird.

Bei fettigen haaren hilft mir trockenshampoo; am Abend vorm schlafen gehen anwenden; so komm ich dann mit Glück auf alle 2 Tage Haare waschen.

B-ie'n6e0x7


Ja aber es ist so schwer - das abwarten :-(

Die Kopfhaut ist ein Wahnsinn - soviele Pickel und auch so gereizt das es schon weh tut wenn man raufgreift!

Ich hasse das warten :-(

Aber danke für euere antworten :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH