» »

Immer noch Periode trotz Pille

F`leuTr17 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich nehme seit drei Tagen wieder die Pille, nach einer 7-tägigen Pause. Mein Problem ist nun, dass meine Tage immer noch da sind, aber irgendwie sporadisch. Die erste Hälfte vom Tag ist kein Blut zu sehen und dann auf einmal kommt wieder was. Es ist helles Blut. Habe am Freitag einen Termin bei meiner Gynäkologin, da werde ich das ansprechen. Habt ihr trotzdem Ideen wie das sein kann? Hätte da bisher noch nie Probleme mit und es ist komisch, dass das Blut so sporadisch kommt.

Antworten
f<lowegrlxi


Nebenwirkung Zwischenblutung.

F=lejur1x7


Hatte bisher nie zwischenblutungen. Wie lange kann sowas dauern?

jGu!s&t_loo@kxing?


Bis es aufhört. Kann man nicht vorhersagen, ist eine typische Nebenwirkung.

FUleurx17


Kann sowas auch mit GV zusammenhängen? Hatte am zweiten Einnahmetag GV und damit fing das Desaster an :/

jaustV_lookicng?


Kontaktblutung gibt es, aber die kommen und gehen normal nicht direkt dauernd ohne Grund.

C&hr]is~tbauxmkugel


Nebenwirkungen können nach Jahren bei der Pille auftreten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH