» »

die extremen periode schmerzen keiner glaubt mir!!!

tCrau/rigx86 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich will mal meine geschichte erzählen vieleicht habt ihr einen ratt für mich.

Alles begann 6 monate nach der geburt meines 2 kindes, ich bekam immer eigenartige schmerzen im linken unterleib aushaltbar aber es war irgendwie zylisch dann war monate nicht dann wieder! Ich lass von endometriose ging zu meinen frauenarzt er sagte unwahrscheinlich das es sowas ist müsste jeden monat sein!

Es kam immer öfftert dachte an leistenbruch war bestimmt 5 mal beim chirugen er fand nie was dann vermutete er diese endometriose und macht ein bauchspiegelung er fand nichts keine endometriose ausser eine dünndarm endzündung angeblich!

Es folgen 1 darmspiegelung blasenspiegelung zich us vom frauenarzt jeder meinte da ist nichts!

Was ich schon bei meine hausarzt war und mir antibiotika wegen was endzündliches verdacht es brachte alles nichts.

Ich wechselte meinen fa er verschrieb mir jetzt die desirett zum durchnehmen ob es besser wird!

Diesee schmerz ist im linken unterbauch nach neiner periode ist es besser ab eisprung geht es los und kurz vor der mens wirds immer heftiger 2 und 3 tag der mens ist sie hölle.es schmerzt beim stuhlgang ivh hab das gefühl mir zieht jemand ein messer durch meinen leib auch bei bewegung kommen diese messerstiche und sticht auch richtig in meiner scheide wie ein krampf es fühlt sich an wie wenn ich total wund wäre im unterleib.ich brauch locker 400 ibu 4 am tag das wirckt nicht richtig das es einigermassen geht!

Diese svhmerzen sind auch da wenn ich die mens nicht habe aber nicht offt und nicht so schmerzhaft!

Wie wenn an meinem darm was kleppt..

Muss jetzt auch nochmal ins mrt und versuche die pille mal!

Kann eine endo übersehen worden sein?

Danke

Antworten
j-ust/_loo#kingE?


Du hast die Pille also noch nicht genommen?

Ich verstehe warum man auf ein reines Gestagenpräperat geht, aber laut Beipackzettel besteht die Möglichkeit, dass die Eizelle trotzdem reift. Es könnte also sein, dass du mit diesem Präparat nicht alles "lahmlegst".

Ansonsten kann ich nicht viel hilfreiches sagen fürchte ich, aber da kommen sicher noch welche die mehr Ahnung haben.

terauRrigx86


Ich hab jetzt erst angefangen bin bei der 3. Pille ich muss ja wieder hin um zu sehen obs besser wird! Ich halte zwar nichts von pillen aber ich sag wenns mir besser geht! Aber warum wurde das ganze erst so nach der op so heftig!?und man fand nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH