» »

Vaginale Gebaermutterentferung mit Gebaermutterhals

NYici1_974 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe am 23.04.2016 meine Gebärmutter und den Gebärmutterhals vaginal rausoperiert bekommen. Fünf Wochen vorher hatte ich wegen starken und schmerzhaften Blutungen eine Ausschabung, die allerdings nichts brachte. Seit über 5 Jahren habe ich immer sehr starke und schmerzhafte Blutungen gehabt. Jetzt wurde ich endlich operiert und es geht mir jetzt schon besser als die Jahre zuvor. OK, ich muss mich noch die nächsten Wochen schonen, aber ich bin so froh das ich das habe machen lassen. Da meine Eisenwerte durch die ewigen Regelblutungen total im Keller waren .Die OP verlief sehr gut. Ok, am Operationstag ging es mir nicht so gut,da ich die Narkose nicht vertragen habe. Aber dann von Tag zu Tag immer besser. Die Schmerzen waren nicht so schlimm, es gab ja auch Schmerzmittel per Infusion und auch gegen die Übelkeit. Jetzt habe ich nur noch ganz schwach ,ganz helle Blutungen, eher so ab und zu und die Schmerzen sind ganz weg. Alle die ,die es noch vor sich haben , Habt keine Angst davor. Gruß Nici :-) :)^

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH