» »

Unfruchtbarkeit nach Spirale

N(adenCixa


Hallo,

Also zu dem Sex ohne Verhütung und ohne Kinderwunsch sage ich mal nichts.

Aber ich glaube absolut nicht dass es an der Spirale liegt, die ist bereits entfernt und hinterlässt keine Langzeitwirkung.

Mal zum Nachdenken:

1) woher willst du wissen ob du überhaupt zeugungsfähig bist? Evt. gabs da vorher schon ein Problem.

2) hast du die Spermien deines Partners testen lassen? Auch er kann zeugungsfähig sein!

3) bist du Übergewichtig? Kenne einen Fall einer jungen Frau die unbedingt ein Kind wollte und über Jahre wollte es nicht klappen, bis sie einiges abgenommen hatte. Danach schlug es doch ein.

4) gibt es auch viele andere Ursachen von Stress, Medikamenten, Entzündungen.

Also wenn du dir wirklich sorgen machen solltest geh zum Arzt!

Pgo0werCPuffxi


Alles tutti und Zyklus ohne Grund im Eimer gibt es nicht. Da ist irgendwo ein Problem im System und das ist dann auch mit hoher Wahrscheinlichkeit der Grund dafür, wieso du nicht schwanger wirst bzw. schwanger bleibst.

Es kann ja durchaus schon mal passiert sein, ohne, dass du es bemerkt hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH