» »

Bauchumfang wird immer größer - was ist los mit mir?

naulli&mpriesexmut


Ich hätte auch auf Blähungen getippt. Aber Luft im Bauch sieht man im Ultraschall (ebenso wie ein Kind, natürlich). Dass ein Arzt GAR nichts zu möglichen Ursachen sagt, halte ich aber auch für unwahrscheinlich.

m2nexf


Doch, natürlich habe ich den gelesen. Und auch die anderen. Was soll das Gepampe jetzt schon wieder?

Umm... ok. ":/

Aus ihren Beiträgen schließe ich, dass es zwar ausgeschossen ist, dass sie schwanger sein könnte, aber dass die TE das trotzdem denkt. Warum auch immer; vor allem, weil sie sich einredet, als Beweis "Kindsbewegungen" zu spüren.

Ja, richtig. Und das "warum auch immer" wirkt leicht psychotisch und ist nicht mehr mit "kann man ja mi Blähungen verwechseln" zu erklären ;-)

Llia@n-Jixll


Ich habe nicht gesagt, dass man das verwechseln kann, sondern dass jemand, der keine Ahnung hat und sich das einreden will, jegliches Gegrummel im Bauch als Kindsbewegungen interpretieren kann. Sieht man ja, dass sie das tut.

Kindsbewegungen können es nicht sein, also grummelt da etwas anderes in ihrem Bauch herum.

C!leo Ed2wards v. "Davonpoxort


Ja klar kann man Blähungen die da so im Bauch, Darm, wandern mit möglichen Kindsbewegungen verwechseln.Da hat Lian-Jill und noch jemand total recht. So quer drüber huschend, fühlt es sich nach etwas bewegendem an bei dem man sich einreden könnte es sei ein Baby. Isses aber nicht in dem Fall.

munef


Natürlich kann man das verwechseln. Aber nachdem diese Verwechslung ausgeschlossen wurde immer noch daran zu denken oder es auch nur in Erwägung zu ziehen find ich nicht wirklich gesund.

L[ian-UJill


find ich nicht wirklich gesund.

Das meinte ich ja auch, und da sind wir uns doch einig.

6R4Himbmeerxchen


Da eine Schwangerschaft ja anscheinend ausgeschlossen ist, warte nicht und lass die Ursache weiter abklären. Mein Bauch ist im letzten Jahr auch "gewachsen". Schwangerschaft ausgeschlossen. Letzten Endes war es eine riesige Zyste. Diese hat ein Gastroenterologe im Ultraschall gesehen. Die Gynäkologin hat eine andere Krankheit vermutet, das Krankenhaus hat die Zyste erst kurz vor der OP im CT gesehen.

Im Prinzip kann der Bauchumfang zig Ursachen haben. Vermutungen bringen dich nicht weiter. Also geh lieber zum nächsten Doc und warte nicht.

mWn(eOf


und da sind wir uns doch einig.

Wer hätte das jemals für möglich gehalten ;-D ;-)

L6ian>-Jilxl


Wer hätte das jemals für möglich gehalten ;-D ;-)

Also ich, jederzeit.

Aber wenn man den anderen absichtlich falsch verstehen will, können wir das notfalls beide gleich gut, hm ;-) ?

x1Ecclipxse


Hast du einen Kinderwunsch, versucht ihr schwanger zu werden?

Ich weiß nicht, irgendwie hat sich das für mich sofort nach Scheinschwangerschaft gelesen. Ja, da hat man Schwangerschaftsanzeichen und sogar die Regel bleibt aus und der Bauch wächst. Ist tatsächlich alles möglich. Nur wird eben kein HCG nachgewiesen und man sieht nichts, weil ja nicht wirklich was da ist.

Hat der Arzt nur Blut abgenommen oder auch Ultraschall gemacht? Gibt auch noch anderes im Unterleib, was (bei eher sehr schlanken Menschen) zu einem vermehrten Bauchumpfang führen kann.

Ich selbst hatte mal eine vergrößerte Gebärmutter und Flüssigkeit, was den Bauch "aufquoll". Der Arzt meinte durch eine Entzündung, aber Schmerzen hatte ich keine, nur mehr Ausfluss.

Aber ich gehe davon aus, dass der Arzt auch nach Gebärmutter und Eierstöcke geschaut hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH