» »

Pups mit Kot Pillenwirkung? Hilfe

Lwuisqax05 hat die Diskussion gestartet


Hi, sorry wenn ich es jetzt so eklig beschreibe, es ist mir echt ein bisschen unangenehm, aber ich weis sonst nicht wie ich es erklären soll.

Die Sache ist die, ich war in meiner 3 Zykluswoche und hatte am Sonntag mit meinem Freund Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Am Dienstag Abend nahm ich ganz normal wie immer meine Pille (Belissima), ca. 45 min später ging ich auf die Toilette und musste dabei Pupsen. Mit dem Pups kam ein bisschen sehr flüssiger und wässriger Kot mit raus und ging auch in die Toilette. Es war echt nicht viel aber eben ein bisschen. Ich hatte dann natürlich große Panik habe aber nichts gemacht. Am nächsten Tag habe ich meine FA angerufen und die Dame am Telefon meinte das sowas nicht unter Durchfall zählt und ich bräuchte keine Pille-Danach.

Am Mittwoch nahm ich somit meine letzte Pille und ging in die Pause, wie immer bekam ich meine Periode am Samstag morgen, allerdings war es eigentlich eher braun als rot. Auch am Sonntag war es eher braun. Die Tage darauf wurde es dann zwar rot aber mein Tampon war nie wirklich komplett rot, immer nur eine Seite oder nur oben ein bisschen. Jetzt habe ich letzten Donnerstag wieder angefangen meine Pille zu nehmen, aber iwie hab ich ein richtig schlechtes Gefühl. Ich habe z. B. plötzlich einen festen Stuhlgang (hatte damit schon immer Probleme) und einen festen Bauch .. ich weis aber nicht, ob ich mir das alles nur einbilde ..

ich wär froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Vielen Dank für eure Hilfe

Antworten
d;ie To^rte


hast du jetzt angst schwanger zu sein oder warum schreibst du von der pille danach. ich kann hier keine frage rauslesen ..

ARleQonxor


Das ist kein Durchfall gewesen, du warst also im Rahmen der Pillensicherheit geschützt.

f'lowexrli


Das war kein Durchfall. Und selbst wenn braucht man in Woche drei keine Pille danach sondern muss nur richtig reagieren laut Packungsbeilage.

LMuisxa05


Ja @die Torte ich habe Angst schwanger zu sein. Ich bin bei so etwas echt ein riesen Schisser..

Ich weis nur nicht ab wann ein Durchfall zählt .. und ob so eine Mänge das auch schon beeinflussen kann. %:|

L+uisua05


@flowerli was genau meinst du denn mit "richtig reagieren"?

A9leo6nor


Siehe [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/#p16233617 hier]]

L/uis$a0x5


@Aleonor ich verstehe was du mir damit sagen willst, aber mich beunruhigt es, dass es wässrig war (ist ja iwie ein Kernmerkmal von Durchfall) und "kurz" nach der Pilleneinnahme .. es war ja nicht beabsichtigt und sowas ist mir auch noch nie passiert deshalb bin ich verwirrt..

??? ":/

A~leoxn6oxr


In dem von mir verlinkten Faden findest du auch eine Durchfall Definition

N*ull6achtPfuenfxzehn


Durchfall ist mindens 3x hintereinander, wie Wasser und nicht einhaltbar, du rennst also sofort aufs Klo oder machst dir sonst in die Hose. Ich denke mal, nichts davon war der Fall ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH