» »

ziehen im Unterleib

lBe6nwaDx1b234 hat die Diskussion gestartet


Also, ich habe ein Problem. Ich nehme seit 3 Jahren die Pille. Ich hatte zuletzt am 24.04.2016 meine Tage in der Pause bekommen. Und habe sie dann wieder nach den 7 Tagen eingenommen. Jetzt habe ich am ca. 10.05.2016 eine Blutung gekriegt, die ich noch nie hatte. Zu dem zieht mein Unterleib manchmal. Was könnte das sein ? Kann mir jemand helfen ? ???

Antworten
AAleonxor


Wird alles unter "Nebenwirkungen" in der Packungsbeilage geführt.

Bei unklaren Blutungen und Schmerzen würde ich aber im Zweifelsfall zum Gyn

ljenacx12x34


Ich habe schon angerufen und die Frau meinte, ich soll sofort eine Pause machen und dann wieder anfangen die Pille zu nehmen.

Danke erstmal !

A^leohnor


umpf ... wenn du mit der Sprechstundenhile telefoniert hast .. die haben idR keine pharmazeutische Ausbildung.

Wenn du noch keine 14 Pillen am Stück genommen hast ist der Schutz weg bis du wieder 7 Pillen vom neuen Blister intus hast.

lxena4xE1x234


Ja also als vom 24.04 die Tage weg waren hatte ich ca. Wieder 14/15 Pillen intus, bis dahin wo ich angerufen hatte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH