» »

Clotrimazol und Multi Gyn zusammen?

Alias 723706 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich frage das als Alias weil eine Freundin hier auch im Forum ist ;-).

Ich hab nach Antibiotika ein Jucken im Intimbereich. Als ich nachgesehen hab, war die Klitoris rot und da hat es auch gejuckt. In der Scheide war alles gut, dank Multi Gyn Flora Plus. Ich hab dann vermutet, dass das ein Pilz ist und diesen mit Canesten Once behandelt. Das war vor 2 Tagen. Leider juckt es immer noch. Die Salbe hilft null.

Ich vermute mittlerweile, dass es vielleicht eher ein anderes Problem ist.

Das Canesten hat ja ein Wirkdepot von 72h. Das will ich nicht zerstören falls es doch ein Pilz sein sollte.

Jetzt brauch ich eure Hilfe: kann ich parallel schon Multi Gyn Flora Plus oder Acti Gel anwenden?

Was mach ich gegen den Juckreiz und die Rötung außen?

Antworten
Alias 723706


Also mal ein kleines Update. Hab heute Nacht Flora plus innen und acti außen verwendet und hab bisher gute Erfahrung gemacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH