» »

Bin ich Schwanger ?

E^isIXnDerxSonne hat die Diskussion gestartet


Hey ich habe am vor gut 2 Monaten meine Pille abgesetzt da ich hormonfrei Verhüten möchte.

Am 28.03 habe ich die bella hexal abgesetzt und habe auch meine Abbruchblutung bekommen. Dann hatte ich keine beschwerden und habe am 22.04 meine normalen Tage bekommen worauf (die gingen 5 tage) ich mich schon gefreut hatte( habe jahrelange die Pille genommen)

So nun hätte gestern meine Periode wieder kommen müssten.

Aber nichts Passiert. Ich hatte 1,5 wochen vorhher bzw die gesamte zeit sowie heute unterleib und eileiterschmerzen mal mehr mal weniger mit druck und einen gefühl als hätte ich luft darin soweit ich das beschreiben kann :-D

Ich hatte in der Zeit auch GV nur haben wir halt aufgepasst. Ich kann mich nicht drann erinnern einen ES bis jetzt gehabt zu haben.

Habe auch eben einen Frühtest gemacht der Negativ war.

Bin ich doch Schwanger ?

Oder wohher kommen die Schmerzen weil davor war auch der erste zykluss normal.

Danke für eure Antworten. :-)

Antworten
DZa4niQelC!raixg


Ich hatte in der Zeit auch GV nur haben wir halt aufgepasst.

Was bedeutet das? Coitus Interuptus?

Wenn du nicht hormonell verhüten möchtest, würde ich dir NFP ans Herz legen. Und natürlich Kondome.

Es kann gut sein, dass deine Zyklen nach Absetzen der Pille noch durcheinander sind und sich erst einpendeln müssen. Nur weil die erste Mens nach Absetzen relativ früh kam, muss das bei der nächsten nicht so sein.

Ich kann mich nicht drann erinnern einen ES bis jetzt gehabt zu haben.

Wie willst du das festgestellt haben?

R&acisOa


Naja, du hast jahrelang die Pille genommen, da braucht der Körper eventuell eben ein bisschen, um sich wieder 100% einzuspielen. Auch wenn ein Zyklus schon mal "normal" war. Hast du evtl Stress oder warst krank? Das könnte den Zyklus auch beeinflussen.

Ansonsten wäre ein Test 18 Tage nach dem GV mit Morgenurin aussagekräftig.

EBhem0alkig/er /Nutz)e=r (#5;7523x6)


So nun hätte gestern meine Periode wieder kommen müsden

Dein Körper ist keine Maschine, bei der alles punktgenau abläuft und nach vorheriger Pilleneinnahme muss sich eh alles neu einpendeln.

AnleZon@oxr


Nach dem Absetzen ist es häufig so das der erste Zyklus sehr "pünktlich" ist und es danach erstmal drunter und drüber geht.

C~hristFba|umkugel


1. Dein hormonhaushalt ist wie alle schon sagen erst mal durcheinander.

2. "Aufpassen" ist für mich unzuverlässig sofern es ohne Kondome oder nfp geschehen ist. Wer mit der Verhütung Lotto spielt muss sich dann auch nicht über nen 6 er wundern ;-)

R\egYenmäPdxchen


Wieso hast du die Bella Hexal genommen? Das ist ein Generikum der Diane 35.

Wenn du Probleme mit "vermehrten männlichen Hormonen" hast, dann kann es unter Umständen sehr lange dauern, bis du wieder deine Periode bekommst. Bei AGS oder PCOS können Jahre vergehen, ohne, dass es zu einer Periode kommt.

Koleine8He*xex21


Das ist ganz normal nach absetzen der Pille. Das kann jetzt bis zu einem Jahr so unregelmäßig weiter gehen. Ich hatte nach dem absetzen erstmal 6 Monate gar keine Periode. Gib deinem Körper Zeit.

Auch dieses ziehen und diese Schmerzen sind normal. Deine Eierstöcke müssen ihre Funktion wieder aufnehmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH