» »

Infektion der Vagina

l%iisa_xm hat die Diskussion gestartet


Halli Hallo, der Beitrag ist eher für Frauen gedacht, also ich fange mal an. Ich bin 20 Jahre alt und leide schon seit über einem Jahr an ständigen Pilzinfektionen. Sagt zumindest der Frauarzt. Am Anfang war ich mir zu 100% sicher dass das ein Pilz war, weil es unerträglich geguckt hat gebrannt hat, bei mir ist sogar alles angeschwollen, und der Ausfluss war halt bröckelig, dies hatte ich letztes Jahr zwei mal, habe dann auch creme und Zäpfchen bekommen. Dann war das einige Monate weg, und dann ist es immer und immer wieder gekommen, dann hat mein Frauenarzt einen Abstrich gemacht, dieser meinte es wäre kein Pilz da. Habe dann irgendwas bekommen, jedoch weiß ich nicht mehr was das war, aufjedenfalls half es. Doch seit den letzten Monaten ist es schon wieder gekommen, das komische ist aber das es nicht juckt, minimal brennt, nichts rot ist, also ich spüre so gut wie gar nichts, das Problem ist halt das der Ausfluss bröckelig ist, letztens war es sogar grün, dann war ich wieder beim Frauenarzt der hat ein Abstrich gemacht und hat mir eine Salbe für 10 Tage verschrieben. Wegen des Abstriches habe ich keine Nachricht erhalten, was wohl möglich heißt das es nichts schlimmes ist. Aber das Problem ist das der Pilz überhaupt nicht auf die Creme reagiert hat nach den 10 Tagen hatte ich meine Periode und es ist sofort wieder gekommen. Also kann es kein Pilz sein. Ich weiß nicht mehr weiter, ich war schon unzählige Male beim Arzt, ich mache nichts falsch, ich hatte sogar schon seit 8 Wochen kein geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Ich habe Angst dass das zur Unfruchtbarkeit führen kann, ich bin mir ziemlich sicher dass das kein Pilz ist sondern was anderes. Hat jemand vielleicht auch solche Symptome? Könnte mir jemand sagen was ich tun sollte ? Abwarten oder wieder zum Arzt ? Danke schonmal.

Antworten
KLleEi;neHexxe21


Du solltest das im Gynäkologie Forum Posten. Oder von der Moderation verschieben lassen. Dort gibt es ganz viele mit den gleichen Problemen.

Nimmst du die Pille?

Hast du schon probiert, deine vaginalflora wieder aufzubauen?

lTiiosTa_m


Okay danke.

Ja nehme ich.

In wiefern aufbauen?

A|leofnoxr


Das Zeug womit man Pilze bekämpft ist nicht ohne und kann die Scheidenflora stören. Es ist daher sinnvoll die ein bißchen aufzupäppeln um eine gesunde Besiedlung zu fördern.

Ich finde da Produkte von MultiGyn super

KPleiineHeQxe21


Ja, in dem Fall zuerst eine Kur mit Multi Gyn Flora plus und dann das acti Gel benutzen. Du bekommst beides im DM bei den Kondomen.

Wenn du das immer wieder hast, solltest du dir überlegen, die Pille abzusetzen. Bei vielen Frauen ist die nämlich der Auslöser des Problems. Die Pille verursacht einen lokalen Östrogenmangel und deshalb wird die Vagina trockener und die Flora ist gestört.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH