» »

Periode berechnen

g[ato


Und warum dann seit Tagen diese Anzeichen.von Pms??

Du weißt aber schon, was PMS heißt, oder? Das sind Symptome, die vor der Menstruation auftreten. Bei vielen sind die oft erst weg, wenn die Menstruation eintritt.

Wie oft hattest du denn jetzt schon die Menstruation seit Absetzen der Pille? Wie lange hast du sie genommen?

M<eraixn


bin fest davon überzeugt dass es diese Einnistungsblutung ist. :(

Eine normale Periode kommt nicht durch. Die müsste doch eigentlich weiterfließen?

Wie kann sowas sein??

M?e&raxin


Vorausgesetzt der Fall...am 3 und 4Juli waere ein Loch im Kondom

gewesen. Warum auch immer.

Koennte das eine Einnistungsblutung sein??

Bitte beantwortet mir jemand nur mal die Frage hier.

Bitte.

Koennte das hinkommen?

Aber ich haette ja dann mitten im Einsprung sein müssen ??? ?

Ich hatte am 31.5 ja Mittelschnerz.

Wuerde doch hinkommen. Oder nicht ???

CcalcifoOrniesrin


Eine normale Periode kommt nicht durch. Die müsste doch eigentlich weiterfließen?

Wie kann sowas sein??

doch.. alles völlig normal, die Mens wird in ein paar stunden eintrudeln (vorrausgesetzt, dass das hier kein Fake-Thread ist ]:D )

jXust_~looki{ng?


Oder auch nicht.

Glaskugeln sind nicht effektiv. Siehe Knaus Ogino.

Cxaliaforinier`in


naja, ich meinte ja nur, dass es normal ist, dass erstmal nur paar Tropfen kommen und nicht gleich ein Wasserfall ...

Aber wer weiss... vielleicht ist die TE ja doch schwanger ":/ ;-)

jzust*_lookixng?


Das "oder auch nicht" war auf Merains letzten Beitrag bezogen, ich hab zwischen dem Laden der Seite und dem schreiben der Antwort bissl zu lange gebraucht

C_aglif)ofrnie{rin


ups ,sorry

Mqeraixn


Möchte ja nur rein rechnerich wissen ob es möglich wäre wenn am 3 und 4 Juki

Was undicht gewesen waere?

Aber ich hab halt alle Symptome fuer pms!

Nur seit heute morgen um 8 ist der Tampon jetzt weiß.

Ich drehe echt durch. :(

L]iesCelot"te4x0


Ich würde eher sagen dein Körper lässt die Periode grad nicht zu weil du dich völlig verrückt machst....

jWust_l@oo8kixng?


Da du nicht weißt wann dein Eisprung war kannst du nicht wissen ob der Sex theoretisch hätte einschlagen können. Aber so wie du dich grad fertig machst, ich würde auf ganz viel Verhütung setzen wenn du noch mal Sex haben willst.

b>lackhaeaJrtedqu/eexn


Meingott, komm mal wieder runter! :)*

Körper sind keine Uhrwerke und Zyklusunregelmäßigkeiten können immer mal wieder und bei jeder Frau vorkommen.

Wissen zum Zyklus: [[http://zyklus-wissen.de]]

Wissen zur symptothermalen Zyklusbeobachtung: [[https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp]]

-> mit dieser Methode kann man auch unregelmäßige und längere Zyklen zuverlässig beobachten, kann eingrenzen wann der Eisprung war und wann das nächste mal die Menstruation kommen sollte. Hilft dir jetzt akut nichts, aber vielleicht für die Zukunft.

Wenn du jetzt akut Angst hast vom (geschützten!) GV am 03.06. oder 04.06. schwanger geworden sein, dann kannst du am 22.06. mit Morgenurin einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest durchführen, um eine Schwangerschaft auszuschließen.

Deine Symptome jetzt können alles oder nichts sein. PMS, grippaler Infekt, psychisches durch-den-Wind-sein. Es gibt KEINE schwangerschaftsspezifischen Anzeichen. Aber es gibt Zwischenblutungen, die können auch einfach mal so auftreten. Ohne, dass das auch nur irgendwas sagen müsste.

Mgeiraxin


Ich versuche ja ruigh zu bleiben.

Hab eben wieder bissi Blut gehabt. Spüre auch den Schmerz wenn die Mens da

sind. Also noch nicht heftig, aber kommt stück fur Stück.

Mir bleibt wohl nix ueber wie abwarten!

Ich melde mich am Abend wieder.

Ich sag mal...meistens ist es so wie heut.

Am Ersten Tag sind die immer kaum da.

Und am nächsten Tag dann richtig heftig.

Aber sooo wenig war noch nie. Vielleicht setze ich mich komplett unter Druck

jVust_lzookzing?


Lass den Tampon endlich drinnen und zieh ihn nicht alle 2 Minuten raus, damit tust du deiner Scheide keinen Gefallen.

BBirkenDzwexig


Hatte aber am 31.Mai Mittelschmerz hoch 10.

Merain

31. mai plus ca 14 tage = heute. etwa...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH