» »

Unbekannter Ausfluss

e^itGnis hat die Diskussion gestartet


Hallo! Seit einiger Zeit (ca. 2 Monate) beobachte ich einen Ausfluss, über den ich noch nie im Internet lesen konnte..

Es handelt sich um einen Ausfluss, der mal mehr und mal weniger "da ist". Momentan, 1 Woche nach meiner letzten Menstruation, ist er wieder aufgetaucht, obwohl ich gehofft hab, er sei nicht mehr da..

Er ist wie Milch, weiß und ganz flüssig, was meine Unterwäsche oftmals nass macht, sofern er auftritt, ca. 5 cm der Unterwäsche ist "nass". Dass ich weiß, dass er milchig ist kommt daher, dass ich nur ein mal diesen ausfluss gesehen hab, als er direkt rausgelaufen ist. Doch das ist noch nicht alles..Außerdem beinhaltet der Ausfluss Hellgelbe "Bröckchen", ähnlich den Bröckchen des normalen Zervixschleims die manchmal auftreten, jedoch nicht so wie "körniger Frischkäse" sondern eher platt..

Der Ausfluss riecht sehr unangenehm..unbeschreiblich..nicht fischig, nicht hefrig..einfach übel

Wie bereits erwähnt, er ist nicht immer so stark. Der "milchige" ausfluss hält nicht so lange an, die Bröckchen eher länger. Zu Beginn meiner Periode sind die Bröckchen noch da, danach nicht mehr.

Ich empfinde weder ein brennen, noch ein jucken oder sonst was. Es ist nur der nervende Ausfluss und der starke Geruch. Die Pille oder andere Verhütungsmittel nehme ich nicht. Wir verwenden ausschließlich Kondome.

Da ich keinen "regeläßigen" GV habe und er seit 2 wochen ausfallen musste, kann ich nicht sagen, ob es immer noch der Fall ist, da ich Sex während des ausflusses auch immer gemieden hab, da es mir echt unangenehm ist, aber ich verspüre manchmal schmerzen, jedoch erst nach den GV (liegt evtl daran, dass ich manchmal während des GV nicht mehr richtig Feucht bin, evtl aber auch nicht)

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

info:18 jahre alt

Antworten
f(lowexrli


Wenn es riecht, ab zum Arzt.

Buicrken#zwexig


Da ich keinen "regeläßigen" GV habe und er seit 2 wochen ausfallen musste, kann ich nicht sagen, ob es immer noch der Fall ist,

ob WAS immernoch der fall is? ":/

ansonsten :

Wenn es riecht, ab zum Arzt.

und damit nich warten ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH