» »

Gebärmutterverödung

c1hrissiO1980 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr hier, ich muss mich in 4 Wochen einer Gebärmutterverödung und Eileiterentfernung unterziehen. Ausserdem hat mein FA den Verdacht auf Endometriose geäussert In 4 Wochen deshalb erst, weil ich Zoladex bekommen habe und nun mit meinen 35 Jahren in den Wechseljahren bin. Wie lange hattet ihr danach Schmerzen? Wann wart ihr wieder arbeitsfähig? Ich habe einen anstrengenden körperlichen Beruf, wie ist das mit dem Heben? Sorry ich bin furchtbar nervös und würde mich sehr über eure Erfahrungsberichte freuen.

Antworten
Mzi%di63


Hallo Crissi,

schau doch mal im Forum Gynäkologie-Erfahrungen Endometriumsablation, da habe ich von meinen Erfahrungen berichtet.

Ich drücke dir die Daumen, LG Midi :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH