» »

Menstruation unter korrekter Pilleneinnamhe eine Woche zu früh

T0a123 hat die Diskussion gestartet


Ich habe das Problem, dass ich schon zum zweiten Mal in Folge unter korrekter Pilleneinnahme meine Menstruation jeweils eine Woche zu früh bekommen habe... meint ihr das ist normal und der Zyklus pendelt sich wieder ein? Danke schon mal!

Antworten
R:aciVsa


Erst mal das Obligatorische: Unter Pilleneinnahme hast du weder einrn Zyklus noch eine Menstruation ;-) Höchstens noch eine Hormonentzugsblutung.

Ansonsten würde ich auf eine Nebenwirkungen der Pille tippen. Was steht denn im Beipackzettel dazu?

Aul)eonoxr


Wie lange nimmst du die Pille schon? Möglicherweise passt sie nicht optimal. Dann könntest du einen Wechsel probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH