» »

Sollte ich die Pille absetzen?

kZle@iner_<Muck


Karomama wenn eure Familienplanung abgeschlossen ist warum lässt dein Mann keine Vasektomie machen?

Sicherer u unbeschwerter wird es nix geben :-).

Ich bin momentan mit unserem 3.Kind ein Üei schwanger u mein Mann hat sich im Juni "kappen " lassen.

Weil ich mir keine Hormone mehr verabreichen möchte u wir definitiv keine weiteren Kinder mehr wollen.

Er bekommt natürlich ab u an nen blöden Spruch zu hören (was ich aber überhaupt nicht verstehen kann :-/ )

Aber er hat es Freitagmachen lassen u war Montag wieder fit.

Vg

k$aro^mamxa


Karomama wenn eure Familienplanung abgeschlossen ist warum lässt dein Mann keine Vasektomie machen?

Mein Mann ist bei vollem Bewusstsein nicht in ein Krankenhaus zu bekommen. :|N

Hat eine Krankenhausphobie.

Das lässt er nie im Leben machen. Er lag vor 2 Jahren mal im Krankenhaus wegen einer komplizierten Fraktur.

Du glaubst nicht was da los war. :|N

Den bekomme ich nicht zu einem Arzt. Es kostet mich schon Überredungskünste, wenn er zum normalen Check up muss.

k`leineerx_Muck


Also mein Mann hat das in der Arztpraxis machen lassen dauert ne Std länger nicht.

War auch nur eine Idee :-)

Euch alles Gute

knarom+axma


Alles was bei meinem Mann mit Ops oder Blut und Spritzen zu tun hat ist ein rotes Tuch.

Wenns zum Blut abnehmen mit unseren Kindern geht, muss ich mit |-o

Ansonsten ist er nicht so und ein ganz harter. Aber das ist seine weiche Stelle.

Niullac'htfGuenfzxehn


Selbst wenn der Zyklus noch etwas durcheinander sein kann, das wäre er vermutlich nach der Packung auch

Unter der Pille hat man überhaupt keinen Zyklus mehr, die Eierstöcke und alles was dazu gehört schlafen einfach. Es kann nach dem Absetzen bis zu einem Jahr dauern, bis sich alles wieder normalisiert hat. @:)

C^ali'forniDexrin


Nullachfuenfzehn

mein Satz war darauf bezogen, falls sie die Pille sofort weglässt, sie hat ja glaube erst gerade wieder damit begonnen und hat Bedenken, bei sofortigem absetzen etwas durcheinander zu bringen . Ich meinte ja auch, dass alles durcheinander geraten kann, egal , ob man nun eine Pille aus dem Blister genommen hat oder den ganzen Monat durch (ich hoffe, ich habs jetzt besser ausgedrückt ;-D )

Ich sehe daher überhaupt kein Problem damit, ab sofort keine weitere Pille aus dem Blister mehr zu nehmen, denn sie verträgt es ja nicht ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH