» »

Periode

RJo<ger<52 hat die Diskussion gestartet


Meine Freundein ist 48jahre u d hat in der Regel einen 28er Zyklus bei der letzten Regel hatte sie wie immer 5 Tage ihre Regel danach ihren Eisprung und gleich danach wieder Blutung die 5 tage angehalten hat nun meine frage hat sie jetzt wieder einen eisprung oder muss man ab der Regel rechnen

Antworten
Ncannxi77


Ich verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof. ":/

Ich versuche es mal, der Zyklus fängt immer mit dem ersten Tag der Periode an. Ca. 10-14 vor der Periode ist der Eisprung. Den kann man aber nicht berechnen, höchstens mit NFP eingrenzen.

Was allerdings deine Frage ist hab ich nicht verstanden.

PWf=ifBferliJng


Eisprünge kann man nicht errechnen, die Verschiebung der Periode kann auch ein Zeichen für den Beginn der Wechseljahre sein.

Dass man seine Periode bekommt, heißt außerdem nicht unbedingt, dass man auch einen Eisprung hat. Es kann sein, dass sie jetzt erneut einen Eisprung hat, mit Sicherheit kann man das aber nicht sagen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH