» »

Pms-Kopfschmerzen

1q00'0km hat die Diskussion gestartet


Hallo! Es gibt zwar Unmengen von Websites über das Thema, aber meistens nur mit nicht wirklich hilfreichen 0 8 15-Tipps, aber was wirklich dagegen hilft, hab ich nicht rausgefunden, deshalb meine Frage an euch: Womit habt ihr bei PMS-Kopfschmerzen gute Erfahrungen gemacht?

Antworten
_[P}ar.vEati_


Hallo! Das Problem habe ich auch hin und wieder. Mir hilft Yoga und Tigerbalm ganz gut oder Bewegung an der frischen Luft.

J0anuaGrbluxme


Du kannst prophylaktisch mit einem B Vitamin hochdosiert behandeln. Google, nach den Vitaminen. Behandeln kannst du laut Schmerzklinik Kiel mit Naproxen bei Kopfweh vor der Periode. Die haben eine lange Halbwertzeit, und sind besser als Ibuprofen und Co. Schau mal bei [[www.headbook.de]] rein. Da kannst du unangemeldet in die Suchmaske PMS eingeben, und erhälst jede Menge Tipps.

Ansonsten hab ich über Jahre hinweg die Pille durchgenommen. Dazu ein Mönchspfeffer Präperat. Hatte allerdings auch heftige Migräne dazu

jfust_lQooki?ngx?


Medis. Welche da bei wem am besten helfen, das muss man denke ich irgendwie selbst rausfinden. Bei Tablette A brauche ich 4 um auch nur nicht mehr auf die Enthauptung zu hoffen. Bei Tablette B bin ich mit 2 beinahe schmerzfrei. Ob die Tablette dann primär dafür gemacht ist (also Migränebehandlung) das ist mir dann ehrlich gesagt relativ egal.

S6eelesnbebeFn20x16


Es stimmt, man muss selber herausfinden, was einem am besten hilft. Ich plage mich auch immer mit diesen PMS-Kopfschmerzen etc. rum. Am besten helfen mir da die Thomapyrin intensiv Tabletten. Damit bekomme ich die Schmerzen gut in den Griff.

18000kxm


Oh hier sind ja Antworten gekommen, hatte eigentlich gedacht, ich werde per Mail benachrichtigt. Danke euch! Tabletten vertrag ich leider nicht, hab auch irgendwie nicht mehr die Nerven, neue zu probieren, die ich dann eh wieder nicht vertrage. Vitamin B nehm ich schon lange, Bewegung hilft auch nicht, wenn die Schmerzen sehr schlimm sind. Aber den Tigerbalm werde ich mal versuchen.

NUulla4chtfkuenfzethn


Du verträgst generell keine Tabletten? Vom Magen her oder warum?

1X00X0km


Ja vom Magen her auch, aber das ist noch das geringere Problem, bekomme (glaub ich) auch davon Kopfschmerzen, Blähungen, Schwindel. Ist ja immer schwer, rauszufinden, was von den Tabletten und was woanders her kommt, vor allem, da die Nebenwirkungen ja erst mit der Zeit auftreten, nicht sofort.

c(apric$ornuxs


Hallo,

nachdem meine PMS Beschwerden immer schlimmer wurden, bei mir sind es weniger Kopfschmerzen, sondern mehr extreme Gefühlsschwankungen, Reizbarkeit, Angstgefühle, einfach nichts mehr auf die Reihe zu bringen, bin ich auf den Begriff Östrogendominanz gestossen. Und die oben genannten Symptome sind tatsächlich darauf zurückzuführen. Ich habe meinen Progesteronspiegel durch einen Bluttest ermitteln lassen und er ist extrem zu niedrig. Ich nehme nun naturidentisches Progesteron in Form einer Creme und es geht mir schon wesentlich besser.

Ein einfacher Bluttest, ein Gyn der auch endokrinologe ist und sich mit naturidentischem Progesteron auskennt, kann hier wirklich helfen. Bitte nicht mit herkömlicher Hormonbehandlung verwechseln.

Stichpunkte:

Östrogendominanz

Progesteroncreme nach Dr. Lee

nachdem ich mich durchgelesen habe, erschien es mir nur logisch, dass ein Missverhältnis der körpereigenen Hormonproduktion sich derart auswirken kann. Schildrüsenüber- oder unterfunktion wird ja relativ schnell erkannt, aber unserer Körper und auch Geist wird auch noch durch eine große anzahl anderer Hormone gesteuert.

vielleicht hilft es euch ja auch .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH