» »

Schwangerschaftstest negativ, Periode bleibt aus

hIiitasme090x6 hat die Diskussion gestartet


(Urspr. Titel: "Was ist da bloß")

Hallo liebes Forum,

ich schreibe hier aus tiefster Verzweiflung ...

Kurz zu meiner Person, ich bin eine Frau mit 22 Jahren. Ich habe Anfang des Jahres mit der hormonellen Verhütung aufgehört und seit dem verhüten wir nur noch mit Kondom! Ich hatte zuletzt am 24.juni 2016 meine Periode und danach leider, kurz aber trotzdem dumm Geschlechtsverkehr. Er war in mir aber es gab keine Erektion- das war sehr sehr sehr dumm aber leider in dem Moment konnten wir nicht so weit denken :|N :|N . Heute schreiben wir denn 18.08.2016 und bis jetzt hatte ich keine Periode mehr. Am 25.07.2016 hab ich einen SS Test gemacht, Ergebnis negativ. Derzeit habe ich einen weißen Ausfluss aber von der Periode ist weit und breit nichts zu sehen. Kurz zu meiner körperlichen Verfassung: Schnell fettende Haare- ich müsste fast täglich haarewaschen, "früher" nur 2 mal höchstens die Woche. Zusätzlich hab ich eine kalt/warm Störung im Moment und meine Stimmung steigt von 0 auf 100 und genau so schnell wieder retour. Ein Bauchziehen hab ich auch noch und ich könnte die ganze Zeit nur schlafen :-/ Hinzu kommt noch, das ich derzeit ein bisschen "Stress" habe, weil ich mich in meiner Arbeit nicht wohl fühle.

Nun zu meiner Frage, was ist das?

Danke für Euer offenes Ohr, ihr helft mir unglaublich arg im Moment :)*

Antworten
H+er`zhaftxer


Ich schätze mal, dass der Körper die eigene Hormonproduktion erstmal wieder "sortieren" muss - und dass der Stress das ganze nicht einfacher macht.

Der Schwangerschaftstest ist ja sicher, wenn mindestens 18 Tage seit dem fraglichen Sex vergangen sind.

Am Rande gefragt:

Geschlechtsverkehr mit Kondom ohne Erektion oder ohne Ejakulation?

h*iaitsCme0906


Danke für deine schnelle Antwort, aber ist das Möglichkeit? ich hätte sonst dieses Jahr immer einen normalen Zyklus und keinerlei Probleme und plötzlich setzt sie aus ?

Wortschatz ich meinte natürlich Geschlechtsverkehr OHNE Kondom OHNE Ejakulation! Danke für den Hinweis :)^

Liebe Grüße

AJnd}rejxka


Ich verstehe die ganzen Zweifel, dieses hin und her. Aber in so einer Situation hilft nur rationales Denken: Geschlechtsverkehr ohne Ejakulation, ein Test nach dem Zeitraum von 18 Tagen negativ= nicht schwanger! Punkt! Google aus, Kopfkino aus. Ich war zweimal schwanger, beides Mal Test positiv. Drei weitere Male keine Periode, alle Tests negativ. Hatte sich einfach verschoben. Ja, das gibts. Entspann Dich, dann kommt auch die Periode.

N$ull$acPhtfueBnfzxehn


Ich habe Anfang des Jahres mit der hormonellen Verhütung aufgehört und seit dem verhüten wir nur noch mit Kondom

Wieso "nur noch"? Kondome sind doch auhch völlig ausreichend.

Du hast 18 Tage nach dem GV einen Test gemacht, also bist du nicht schwanger. Der Eisprung und damit die Periode kann sich immer mal verschieben - einfach so, weil der Körper nunmal keine Maschine ist ;-)

hNiits~mze090x6


danke für Eure Antworten, das hat mir sehr geholfen :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH