» »

Canesten Gyn Once - Oralverkehr

W.olf2PackXGirxl hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

hatte vor ein paar Tagen so ein Jucken im Intimbereich bemerkt und vorsichtshalber gleich mit Canesten Gyn Once behandelt. Hatte schon öfter Pilzinfektion und hatte dann immer geholfen. Jetzt zu meiner Frage: Wann kann ich wieder Oralverkehr haben? Hab manchmal noch so ein paar vereinzelte Krümlchen von der Tablette im sonst normalen Ausfluss entdeckt, obwohl es schon mehrere Tage her ist, dass ich die angewendet habe. Die Creme benutze ich auch nicht mehr, da mir im Nachhinein der Verdacht kam, dass es doch evtl kein Pilz war, sondern nur gereizte Haut vom rasieren und vielen duschen. Bin jetzt auf Multigyn Actigel umgestiegen und hilft super!

Antworten
D9asWarKWohlNxix


Ich finde es eher merkwürdig warum du öfters Pilzinfektionen da unten hast. Solltest du vielleicht mal abklären lassen. Ich weiß nicht obs möglich ist, aber vllt hat sich da was eingenistet?

W7olfPacYkGirl


Achso, Tablette hatte ich Dienstagabend eingeführt

W7ol?fPaUckGirxl


Was heißt öfter, öfter in meinem Leben, nicht in letzter Zeit. Dieses Jahr noch gar nicht, soweit ich mich erinnere

K/leineqHexe2x1


Nein, damit solltest du keinen oralverkehr haben!

Das fördert den Pilz und dein Partner kann sich anstecken. Außerdem sollte er das Medikament nicht in den Mund bekommen. Da das gyn once ein Depotmedikament ist, ist es noch länger aktiv.

PoowerP0uffxi


Ich finde es eher merkwürdig warum du öfters Pilzinfektionen da unten hast. Solltest du vielleicht mal abklären lassen. Ich weiß nicht obs möglich ist, aber vllt hat sich da was eingenistet?

[...]

Pilzinfektionen siind bei Frauen so normal wie die Erkältung im Winter. Die Hefepilze sind so gut wie immer in der Scheide vorhanden, verbreiten sich aber erst dann vermehrt, wenn das Immunsystem geschwächt ist oder eine hormonelle Disposition vorliegt, wie etwa unter der Pille oder in einer Schwangerschaft oder in der beginnenden Menopause.

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mit die TE die Pille und das wird auch der Grund für die vermehrten Infektionen sein.

Oralverkehr hat man zwar nicht in der Scheide, da man aber die Creme anwendet, kann ich mir nicht vorstellen, dass das für den Partner so angenehm sein kann ":/

Ich würde ihn vorher darüber aufklären. Wenn er/sie das möchte, sehe ich jedoch kein Problem.

t9su:namix_xe


Einen beleidigenden Beitrag gelöscht.

_dParv1atxi_


Pilzinfektionen siind bei Frauen so normal wie die Erkältung im Winter

Echt? Ich hatte meinem ganzen Leben noch keine Pilzinfektion.

CKaraWmalIa% 2


Ich auch nicht und mein Immunsystem ist schon ein paarmal am Boden gewesen, hat sich dann aber anders gezeigt.

Pkower^Pu}ffi


Ja, rund 3/4 aller Frauen bekommen in ihrem Leben eine Pilzinfektion.

Dafür hätte ich noch nie Fieber und werde bis auf 1-2 Ausnahmen in 10 Jahren generell nicht krank ;-D

Dafür hätte ich schon mindestens 3 Pilzinfektionen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH