» »

Myom 8cm!! Vielleicht bösartig?

NOora827xx hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich bin 29 Jahre alt und bei mir wurde 2013 ein Myom mit der Größe von 4cm entdeckt, nachdem ich schwanger war. In der SS ist es auf 8cm herangewachsen und war danach 5cm. Jetzt ist es wieder 8cm groß und stark durchblutet. Da ich noch kein Kind möchte muss das Myom raus. Der Arzt meinte wegen der starken Durchblutung könnte es auch bösartig sein. Ist zwar gering die Chane aber dennoch muss man es erwähnen. Ich habe jetzt solche Angst 😢

Hatte jemand mal so ein großes Myom dass so stark durchblutet war?

Am 15. September werde ich operiert..

Und habe so eine Panik dass da was schlimmes bei raus kommt

Grüße Nora

Antworten
N}or6a87xx


Sorry ich meinte ich möchte noch ein Kind nicht keins. Schreibfehler

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH