» »

Periode im Urlaub

E7hemfaliger Njutze-r (#5B9100x5) hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe meine Tage im Urlaub bekommen.. Ich braue Tipps wie ich mich trotz meiner Mens. Am Strand blicken lassen kann.. Ich wäre euch für eine Antwort sehr dankbar. Lg :-)

Antworten
s6chnec)ke1x985


Tampon oder Menstruationstasse?

ExhemaFl7iger N!utzetr (#59100x5)


Ich weiss nicht, ob ich mit einem Tampon schwimmen gehen kann... Ohne, dass der ganze Tampon mit Wasser voll laufen wird.

s chnecHke19x85


Selbst wenn der vollläuft, dann geht man halt anschließend wechseln. Ich versteh das Problem nicht so ganz?

sRchn[ecke19x85


* genauer gesagt: Ich verstehe das Problem nicht, weil man ja nicht literweise Blut verliert oder Fontänen aus der Vagina spritzen. Ich war schon oft mit Tampon schwimmen und eine peinliche Situation oder eine sichtbare Blutspur ist trotzdem nie entstanden. Weil es einfach soooo viel Wasser ist und der Tampon ja innerhalb des Körpers liegt, also auch nicht sooo leicht total durchnässt wird. :-)

S{talofyr


Ich weiss nicht, ob ich mit einem Tampon schwimmen gehen kann...

Klar. Kennst du nicht die Werbung "...weil eine Binde hier nicht taucht."?

DSaxnielCaraixg


Ich bin auch oft mat Tampons schwimmen und baden gegangen. Danach würde ich gleich wechseln, aber sonst kein Problem :)z

S&pritngchxild


Brrr mit Tampon schwimmen gehen... das finde ich wegen dem Faden wirklich eklig. Also für die Frau selbst, nicht für die anderen. Denke aber irgendwelche Blutspuren würden sich im Meer sowieso so verteilen, dass es keiner mitkriegt.

Dann lieber eine Menstruationstasse, die haben keinen Faden. Und man muss sie auch nicht so oft leeren und auf irgendwelchen öffentlichen Toiletten wechseln. Wobei ich schon gelesen habe, dass die bei einigen Wasser ziehen, was ich persönlich mir nicht erklären kann, aber wenn sie es sagen wird's schon so sein. ":/

NEullac2htfuoenfzehxn


Wo soll sie denn jetzt auf die Schnelle ne Menstasse herbekommen und so weit üben, dass sie sich problemlos an den Strand traut? Mit Tampons schwimmen gehen ist kein Problem, die saugen sich nicht voll. Und den Faden kann man auch nach innen verstecken.

mIi}nucLhixn


Brrr mit Tampon schwimmen gehen... das finde ich wegen dem Faden wirklich eklig.

Wieso denn das? ":/ Der Faden schwimmt doch nicht kilometerweit hinter dir? Der knubbelt sich im Höschen und wird nass. Joa, und?

Liebe lmn,

Ich gehe seit Jahrzehnten mehrmals die Woche ins Schwimmbad - Schwimmen, Fitnesskurse, Springen, Tauchen. Mir ist in all' den Jahren noch nie ein Tampon mit Wasser vollgelaufen oder Blut hinterhergeschwommen. Du musst die richtige Größe nehmen, den Tampon weit genug einführen und regelmäßig wechseln. Aber das machst du ja an Land auch ;-)

Wenn du Angst vor Blutflecken Last und es dir hilft, trag einen einen schwarzen Bikini oder Badeanzug. Da sieht man dann nix.

Schönen Urlaub :-D

S3prin`gchEixld


Ich hab überlesen, dass sie schon im Urlaub ist. Ich verstehe die Frage jetzt allerdings gar nicht mehr, einen Tampon zu benutzen liegt doch auf der Hand. Was wir da noch für Wundertipps aus dem Hut zaubern sollen weiß ich ja auch nicht, vielleicht sich großflächig mit Alufolie einzuwickeln? Und warum auch immer man sich nicht rechtzeitig um seine Monatshygiene kümmert.

Scprinygchxild


Wieso denn das?

Wieso denn nicht? So sind die Ansichten halt verschieden.

LOittleu-mit-xLotte


Deshalb LIEBE ich meine MeLuna. Man sieht nix, man spürt nix und voll saugen kann sich auch nix. Und noch dazu hält es locker 12 Stunden bis man ausleeren muss.

Da du aber vor Ort vermutlich keine Tasse aus dem Hut zaubern kannst wirst du wohl Tampons nutzen müssen. Kannst den Faden auch kürzen und dann das Tampon wie eine mit 2 Fingern Tasse rausholen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH