» »

Scheidenpilz, Blasenentzündung, Brennen, PH-Wert erhöht, Chaos

N|ad2amixa


Irgenwie geht es mir immer schlechter gerade :(

Fühle mich einfach total mies.

Müde und schwindlig und alles.:/

Am liebsten würd ich grad nur schlafen. :/

Warum lieber Ibu als Paracetamol?

Kann ich nichts weiter tun?

Was ist, wenn ich tatsächlich ne Nierenentzündung hab? Ab wann wird es da gefährlich?

Ich mach mir da jetzt echt Sorgen deswegen. :/

Zum Glück bin ich gestern noch mal zum Arzt, sonst hätte ich noch länger gewartet und nichts gewusst und es würde noch länger dauern, bis man mir helfen kann. oO

PNrormoth5eus86


Ibu ist verträglicher http://m.aerzteblatt.de/print/19617.htm

Nierenveschwerden können auch mit Regelbeschwerden verwechselt werden. Wenn es weiter anhält muss man aber eine Nierenbeckenentzündung ausschließen.

N'adaxmia


Ok dann Ibu.

Hab ich auch da, ist kein Problem.

Ja du hast recht, ich habe ähnliche Schmerzen immer, wenn ich meine BLutung habe.

Allerdings habe ich die ja nicht seit Sonntag, habe nur bisschen SChmierblutung seit 2 Tagen oder so.

Und außerdem erklärt das nicht den Schmerz unter den Rippen rechts.

Ich gehe ja am Montag eh zum Urologen, der kann dann schauen oder?

Ob das ne Nierenbeckenentz. ist?


Aber ich mach mir so Sorgen!

Was ist, wenn ich das schon lange unbemerkt habe? Irgendwann versagen die Nieren!

Und mir fallen grade immer mehr Hinweise ein auf ne Nierenentz. oO

zB hab ich schon seit einigen Monaten nen geschwollenen Lymphknoten am Hals rechts. War deswegen im Frühjahr schon beim HA und beim HNO. HA hat großes Blutbild gemacht, nix gefunden. HNO hat alles genau angeguckt, Ultraschall gemacht, nix gefunden.

Kann das auch davon schon sei?

Und ich habe bereits auch vor einigen Monaten bemerkt, dass mein Urin strenger riecht. Zuerst dachte ich, zu wenig getrunken. Also habe ich ne zeitlang mehr gertrunken, aber änderte sich nix.

Wollte das auch oft schon ansprechen beim Arzt. Aber nun wurde ja schon paar Mal Urin genommen und nichts festgestellt. Daher dachte ich, ist evtl einfach so. Aber auch das kann ja auf Nierenentz. hinweisen. :/ Und das hab ich schon seit Monaten.

Ich mach mir grad solche Sorgen. Kann da was passieren jetzt übers WE? Ich kann ja erst Montag hin. :(

Nga>damixa


Ich habe nun einen neuen Faden aufgemacht, da sich das Ganze nun in Richtung Harnwegsinfekt und Unvollständiges Entleeren der Blase entwickelt hat:

[[http://www.med1.de/Forum/Blasenentzuendung/729170/#p22548786]]

Vielleicht mag ja jemand gucken und weiter Rat geben? @:)

Nnadaxmia


So, also mittlerweile hat sich durch HArnröhren- und VAginalabstrich herausgestellt, dass ich immer noch/wieder einen Pilz habe.

Diesen soll ich jetzt mit Fungizid Kombi für 7 Tage behandeln.

Habe hier schon geschrieben:

[[http://www.med1.de/Forum/Blasenentzuendung/729170/#p22548786]]]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH