» »

Schmerzhafte "Pickel" in der Scheide

C>hriss?ie7x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich habe schon ewig immer wieder so eine Art "Pickel" in der Scheide, bzw. außenrum. Es sieht eigentlich nicht so aus wie Herpes, denn es sind keine Bläschen. Es sieht aus und verhält sich so, wie ein Pickel im Gesicht. Es entzündet sich und irgendwann geht es von alleine weg. Manchmal gehen sie auch auf und es kommt eine weiß bis gelbe Flüssigkeit raus - genauso wie bei Pickeln. Die treten auch immer alleine auf, der nächste ist dann irgendwo ganz anders. meistens passiert es während oder nach der Periode. Die Pickel entzünden sich auch erst, wenn sie eine gewisse Größe haben, dann können sie auch weh tun - reagieren aber eigentlich nur aucf Druck. Manchmal jucken sie auch. Hat jemand so etwas ähnliches schon mal gehabt?

HPV test war auch negativ.

Meine Frauenärztin weiß auch nicht so recht was das ist. Jetzt soll ich halt mal Herpescreme draufschmieren, wenn das nicht hilft schaut sie weiter.

Antworten
NQicxole


Sind die in der Schambehaarung? Oder wie meinst das jetzt? Weil dann sinds ganz normale pickel, wenn sich die haarwurzel entzündet (selbst wenn du dich rasierst).

würd ich jetzt sagen....

LG

CWhrissIie72


Re: Nein

Nein, das hat die Frauenärztin schon ausfeschloßen. Meistens sind die zwischen den Schamlippen, manchmal auch außerhalb abe rimmer da wo keine Haare sind. Ich beschreibe es halt als Pickel, was aber nicht genau was das ist! Hab eich aber shcon ewig. Manchmal habe ich monatlang Ruhe manchmal nicht.

J5anyr\a


hey. ich kann dir leider auch keine antwort auf deine frage geben, aber mir gehts da ähnlich! nur dass ich innerhalb der scheide (also kann es nicht an entzündeten schamhaaren liegen!) schon so lange ich denken kann kleine "pickelchen" (??!!) habe?! sie sind auch wirklich ganz klein, nur sind sie immer da...und viele sinds! ich weiß auch nicht was ich davon halten soll, aber mach dir keine gedanken deswegen, ich habe trotzdem einen freund und auch sonst hat noch nie jemand etwas diesbezüglich gesagt :-)

liebe grüße

DuanieilaAnnxa


mir gieng es auch schon so allerdings ohne rasieren. ich hab mich vor 3 Tagen mal wieder rasiert und am abend juckte meine schamlippe ziemliuch. am nächsten tag war da dan so ein art geschwollener knoten. wiederum am nächsten tag(heute) ist die schwellung wieder kleiner geworden aber es kommt manchmal eine weiße flüssigkeit heraus. hab jetzt au gesehn das in der mitte der schwellung ein schamhaar liegt und hab gedacht das es vielleicht ein entzündetes ist. seit dem dasd ganze abglikt juckt es aber manchmal höllisch.(nur sehr selten)

was meint ihr sollt ich zum arzt auch wenn es gerade besser wird?

ich war noch nie beim frauenarzt. ich hab auch nicht vor zu gehn (bin erst 13)

bevor ich das gleich meiner mutter erzähl wolt ich erstmal euch fragen

bin ziemlich verunsichert :-/

AYle)o\nor


Tschuldigung, aber könntest du das nochmal schreiben:

seit dem dasd ganze abglikt juckt es aber manchmal höllisch.(

Ich steig da grad net hinter.

MUicha 1R80x4


Ich hab solche "Pickel" auch ab und an. Meine Gyn sagt, dass das verstopfte Drüsen sind, die sich dann entzünden. Meistens gehen sie von allein wieder weg. Rumdrücken soll man daran eigentlich nicht (mach ich aber auch - meistens nach nem schönen warmen Bad, dann kann man sie meist ganz gut ausdrücken, weil der Pfropf dann weich wird und sich rausdrücken lässt).

Dlie $BlutKlinixe


ich glaub das soll heißen, seid dem das ganze abklingt, juckt es aber manchmal höllisch ?!

ich hab diese pickel auch. aber die jucken nicht und tun nicht weh und so... ich hab irgendwo auch gelesen was das ist. aber hab grad kein plan. muss mal suchen....

M,ikymxaus


@ DanielaAnna

Hört sich für mich nach nem normalen entzündetem Haar an. Wenn es eh schon besser wird würde ich noch abwarten, aber wenn es dich so beunruhigt geh lieber zum FA, frag mal deine Mutter oder sonst wen zu den du Vertrauen hast.

geschwollener knoten.

wie groß? wo?

Dzie BMl;utelinixe


[[http://www.sexwoerterbuch.info/talgdrusen.html]]

sind das die hier?

M/ichas 18x04


Ja genau, aus denen entstehen diese Pickel - hat mit eingewachsenen Haaren nichts zu tun.

NnicolxePharel(li


Halli Hallo.

Ich habe dieses Problem auch & bei mir tut es höllisch weh, es juckt & brennt und ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Meine kleine Schwester ( ich habe mich ihr anvertraut) hat mir ihre hydragalen- creme (oder wie die heißt) gegeben & jez juckt es zumindestens den Tag über nicht mehr. Aber nachts, da denke ich , dass ich gleich sterbe. Ich kann nicht mal auf die Toilette gehen ohne das ich höllische Schmerzen erleide. hab mir diese dinger mal genauer angesehn, zuerst waren es nur 2 stück, doch nach einem schwimmbad besuch wurden es mehr, mittlerweile sind es 8 stk, die überall verteilt sind, sogar auf dem kitzler, und ich sag euch das ist sowas von unangenehm.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH