» »

Schmerzende Brust

MiishsSo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe nun schon das Netz durchforstet und es sieht aus als gäbe es bei Frauen in meinem Alter (19) eigentlich nur durch die Pille verursachte Schmerzen in der Brust...

Ich nehme meine Pille aber schon 2-3 Jahre und hatte bisher keine Probleme damit, kann das trotzdem der Grund sein?

Außerdem habe ich diese Schmerzen nur links und auch nicht dauerhaft sondern immer mal wieder einfach so oder durch Druck ausgelöst.

Die sind dann in den Momenten auch sehr stark, dass ich immer direkt meinen BH quasi etwas von der brust wegziehe oder sie einfach 'zusammendrücke' beides hilft wohl nur meinem Kopf den Die Schmerzen verschwinden nicht sofort.

Zum ersten Mal trat dieser Schmerz vor 4 Wochen auf und ist seit dem immer häufiger vorhanden.

Fals das im Zusammenhang steht: ich hatte am Dienstag und Mittwoch auch einen geschwollenen Lymphknoten unter der linken Achsel.

Weiß jemand was das ist und was ich da vielleicht machen kann? Termin beim Frauenarzt wollte ich mir nun kommende Woche holen. Würde nur gern was gegen die schmerzen machen, da man ja auch immer etwas auf einen Termin wartet

LG

MissSo

Antworten
mquskYaRtnuxss


Ich stolper hier nur zufällig über diesen Thread und kann dir nur eine totale Laienmeinung geben (auch noch von einem Mann %-| ). ;-)

Die sind dann in den Momenten auch sehr stark, dass ich immer direkt meinen BH quasi etwas von der brust wegziehe oder sie einfach 'zusammendrücke' beides hilft wohl nur meinem Kopf den Die Schmerzen verschwinden nicht sofort.

Der Schmerz geht weg, wenn du dein Brüste zusammendrückst oder den BH vom Körper wegziehst? Geht der Schmerz weg, wenn du den BH ausziehst? Wenn ja, trägst du vielleicht einen zu kleinen BH? :)

MviBssrSo


Nein, der geht dann leider nicht komplett weg und ist auch teils ohne da. Ich hab nur immer das Bedürfnis irgendwas zu machen. In der Hoffnung der Schmerz geht weg.

Aber ich Worte jetzt mal versuchen nur nich bhs ohne Bügel zu tragen um mal zu testen ob es besser wird.

LG

MLedighra


Guten Morgen,

die Schmerzen könnten von der Pille kommen. Meist sind das Wassereinlagerungen in der Brust, das Gewebe spannt und drückt auf die Drüsen.

lcovemabl`e<3


Es können auch zyklusabh. Schmerzen sein. Treten die Schmerzen immer mal wieder auf oder nur an bestimmten Tagen?

KTleiFneHexxe21


Es können auch zyklusabh. Schmerzen sein

Welcher Zyklus? Sie nimmt doch die Pille.

Ich nehme meine Pille aber schon 2-3 Jahre und hatte bisher keine Probleme damit, kann das trotzdem der Grund sein?

Deine Schmerzen sind eine typische Nebenwirkung der Pille. Es ist ganz oft der Fall, dass solche Nebenwirkungen erst nach jahrelanger Einnahme auftreten. Bei mir war es am Schluss so schlimm, dass mir die Tränen in die Augen geschossen sind, wenn ich den BH ausziehen wollte.

l~omveabxle<3


Welcher Zyklus? Sie nimmt doch die Pille.

Auch in einem künstlich hergeführten Zyklus durch die Pille, hat sie Zyklustage. Und wenn es immer an einem bestimmten Zyklustag auftritt, muss es nicht umbedingt was mit der Pille zu tun haben.

Nhan!nix77


Nein hat sie nicht, mit Pille hat man keinen Zyklus und verschiedene Zyklustage.

M7issxSo


Danke für eure Antworten ich hole mir jetzt schnellst möglich einen Termin bei meiner Ärtzin und schaue dann mal ob ich die Pille wechseln kann. Ich bin momentan eh so weinerlich, dass ich da auch schon überlegt hatte, dass das von der Pille kommt.

Mir ist aufgefallen das es auch genau nach der letzten Pause anfing mit den Schmerzen. Also liegt es vermutlich wirklich daran.

Und nein ich habe das nicht an bestimmten Tagen.

LG

KTlSei{neHexZe2:1


Ja auch die Weinerlichkeit kommt vermutlich davon. Sei dir aber im Klaren darüber, dass in allen Pillen die gleichen Hormone drin sind. Die Nebenwirkungen wirst du mit einem Wechsel mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht los.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH